1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Toshiba
  5. Toshiba Satellite Pro
  6. Toshiba Satellite Pro L850

Toshiba Satellite Pro L850 Notebooks

In der Toshiba Satellite Pro L850-Serie fassen die Japaner Business-Notebooks zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis zusammen. Technisch sind sich die Modelle sehr ähnlich. Kleine Unterschiede gibt es beispielsweise bei der RAM- und Festplatten-Ausstattung.

Toshiba Satellite Pro L850 NotebooksGutes Display
Das entspiegelte 15,6 Zoll große Display, das in der Toshiba Satellite Pro L850 Serie zum Einsatz kommt bietet mit einer maximal darstellbaren Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten gute Arbeitsbedingungen. Die AMD Radeon HD 7670M Grafikkarte verfügt über 1.024 MB zweckgebundenen Videospeicher und ist technisch dem Mittelfeld zuzurechnen. Auch aktuelle Spiele bewältigt die Grafiklösung ruckelfrei, wenn die Detailstufen reduziert werden. Ein HDMI-Port liefert das Bildschirmsignal bei Bedarf in digitaler Qualität auf eine externe Anzeigefläche oder einen Projektor.

Toshiba Satellite Pro L850 NotebooksViel Ausstattung
Neben einem USB-Port, der den Standard 2.0 unterstützt finden sich am Gehäuse des Toshiba Satellite Pro L850 zwei weitere Anschlüsse, die nach der flotteren Norm USB 3.0 arbeiten und via Sleep-and-Charge-Funktion das Aufladen elektronischer Geräte auch dann erlauben, wenn das Business-Notebook ausgeschaltet ist. Videotelefonate lassen sich über die verbaute 1-Megapixel-HD-Webcam aufbauen. Für einen hohen Datendurchsatz, sowohl kabelgebunden als auch drahtlos, finden sich am bzw. im Rechner ein Gigabit-Ethernet-LAN-Port und ein WLAN-Modul, das den Standard 802.11 n unterstützt.

Toshiba Satellite Pro L850 NotebooksReichlich Leistung
Alle Modelle der Toshiba Satellite Pro L850 Serie kommen mit einem flotten Intel Core i5-3210M Prozessor. Der beherbergt zwei Rechenkerne, taktet mit 2,5 GHz und kann einen Kern via Turbo Boost-Modus auf bis zu 3,1 GHz beschleunigen, um steigenden Anforderungen an die Rechenleistung gerecht zu werden. Von den maximal konfigurierbaren 16.384 MB Arbeitsspeicher sind im Lieferzustand, je nach gewählter Konfiguration, 4.096 oder 8.192 MB verbaut. Die Speichermedienauswahl sieht in jedem Fall einen Multiformat-DVD-Brenner vor, der durch eine Festplatte mit einem maximalen Fassungsvermögen von 750 GB ergänzt wird.

Bildmaterial: Copyright © Toshiba