1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Toshiba
  5. Toshiba Satellite
  6. Toshiba Satellite P70-A

Toshiba Satellite P70-A Notebooks

Multimedia-Genuss für die gehobene Preisklasse, das will das Toshiba Satellite P70-A bieten, und so kommt es mit bärenstarkem Prozessor, riesiger Festplatte und schneller SSD daher. Auch das FullHD-Panel dürfte dazu beitragen, dass das Herz von Multimedia-Fans höher schlägt.  Weiterlesen

    Toshiba Satellite P70-A NotebooksHochwertiges Design
    Keine Frage, durch das Metallgehäuse macht das Toshiba Satellite P70-A sowohl optisch als auch in Punkto Wertigkeit einen guten Eindruck. Vergleicht man es allerdings beispielsweise mit dem gleich teuren Samsung ATIV Book 8, so wirkt das Toshiba-Modell im Vergleich dick und rundlich. Auch die optisch unvorteilhaft in den Bereich oberhalb der Tastatur hereinragenden Scharniere des Bildschirms lassen Zweifel daran aufkommen, tatsächlich ein Notebook für weit über 1.000 Euro vor sich zu haben. Das gebürstete Aluminium hingegen gefällt und auch die Chiclet-Tastatur mit ihren angenehmen Tastenabständen verspricht ein gutes Schreibgefühl. Selbst im Dunkeln finden die Finger dank Tastatur-Beleuchtung stets die richtigen Tasten. Der Bildschirm mit einer Diagonale von großen 17,3 Zoll löst in FullHD auf und ist mit einer Beschichtung überzogen, die die Bildqualität verbessern soll.

    Toshiba Satellite P70-A NotebooksSchnelle Hardware
    Toshiba setzt auf einen Intel Core i7 4700MQ der Haswell-Generation mit vier Kernen und jeweils 2,4 GHz Taktfrequenz. Der Prozessor arbeitet dabei gleichermaßen schnell und effizient und kann bei Bedarf seinen Takt noch deutlich erhöhen. Der Arbeitsspeicher ist bis zu 16 Gigabyte groß, so dass auch speicherhungrige Anwendungen wie Adobe Photoshop stets genügend Ressourcen vorfinden. Dagegen fällt die Grafikkarte, eine NVIDIA GeForce GT 745M, deutlich ab. Das Modell bietet nur eine durchschnittliche Rechenleistung und eignet sich nur für genügsame Spiele. Optional ist das Toshiba Satellite P70-A mit einer 256 GB großen SSD ausgestattet, die extrem schnelle Zugriffszeiten liefert und dadurch einen weiteren Performance-Schub mit sich bringt.

    Toshiba Satellite P70-A NotebooksHervorragende Ausstattung
    Neben der SSD stehen beim Toshiba Satellite P70-A bis zu 1,5 Terabyte an konventionellem Speicherplatz zur Verfügung. Damit ist auch für größere Mediensammlungen genügend Platz vorhanden. Sollte es doch einmal eng werden, lässt sich über einen der vier USB-3.0-Ports problemlos eine externe Festplatte anschließen, die dann auch deutlich schnellere Übertragungsraten liefert, als die mit USB-2.0 möglich wäre. Das optische Laufwerk liest neben CDs und DVDs auch Blu-rays, beschreiben kann es allerdings nur die ersten zwei Disc-Typen. Die integrierte Webcam sorgt für gelungene Videogespräche, während der WLAN-Adapter die unkomplizierte Einbindung ins Heimnetzwerk sicherstellt. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8 64 Bit zum Einsatz.

    Bildmaterial: Copyright © Toshiba