1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Toshiba
  5. Toshiba Satellite
  6. Toshiba Satellite P50-A

Toshiba Satellite P50-A Notebooks

Die 15-Zoll-Variante von Toshibas aktuellem Multimedia-Allrounder verfügt über einen schnellen Quad-Core-Prozessor, eine große Festplatte mit genügend Platz für alle Lieblingsfilme und optional ein Blu-ray-Laufwerk. Touchscreen-affine Kunden greifen zur Touchscreen-Version des Toshiba Satellite P50-A.  Weiterlesen

    Toshiba Satellite P50-A NotebooksSchlankes Design
    Bei der Konstruktion des Toshiba Satellite P50-A hat sich der Hersteller an der Bauweise von Ultrabooks orientiert. Denn obwohl diese Serie nicht zu der trendigen Geräteklasse gehört, verwendet Toshiba ein Aluminium-Gehäuse mit Fokus auf eine halbwegs schlanke Bauweise. Allerdings müssen die Leistungsstarken Komponenten auch gekühlt werden, so dass auf der rechten Seite deutlich sichtbar Luftschlitze zum Abtransport der Heißluft angebracht sind. Die etwas herabgesetzt angebrachte Chiclet-Tastatur soll mit ihren angenehmen Tastenabständen ein gutes Schreibgefühl bieten, während dank des großen Touchpads auch die Kontrolle des Mauszeigers leicht fällt. Alternativ greifen Kunden auf den optionalen Touchscreen zurück. Die Auflösung des 15,6-Zoll-Monitors liegt bei mickrigen 1366 x 768 Bildpunkten, was angesichts des hohen Kaufpreises enttäuscht.

    Toshiba Satellite P50-A NotebooksFlotte Hardware
    Befeuert wird das Toshiba Satellite P50-A von einem Intel Core I7 4700MQ Quadcore-Prozessor mit 2,4 GHz Taktfrequenz pro Kern. Der Prozessor liefert eine hervorragende Vorstellung ab und arbeitet dabei auch noch sehr effizient: Bei geringer Belastung oder im Akkubetrieb wird der Takt je nach Möglichkeit reduziert, während in leistungsrelevanten Situationen der Prozessor automatisch übertaktet wird. Bis zu 16 Gigabyte Speicher sorgen zudem für üppige Systemressourcen. Einzig die Grafikkarte, eine schwachbrüstige NVIDIA GeForce GT 740M hinkt dem leistungsstarken Duo hinterher.

    Toshiba Satellite P50-A NotebooksVorbildliche Ausstattung
    Optional mit Blu-ray-Player ausgerüstet sind dem Filmgenuss mit dem Toshiba Satellite P50-A kaum Grenzen gesetzt. Zudem bietet das Notebook mit bis zu einem Terabyte Kapazität genügend Platz für größere Musik- und Filmsammlungen. Alle vier der angebrachten USB-Ports unterstützen den neueren 3.0-Standard, der erheblich schnellere Übertragungsraten liefert als der Vorgänger. Über einen CardReader lassen sich spielend leicht die Urlaubsfotos auf den Laptop ziehen, die Einbindung ins Netzwerk erfolgt wahlweise per WLAN oder kabelgebunden über die Gigabit-Ethernet-Schnittstelle. Die integrierte Webcam sorgt hingegen für gelungene Videogespräche mit Freunden und Kollegen. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8 64 Bit zum Einsatz, das besonders gut mit dem Touchscreen zusammenarbeitet.

    Bildmaterial: Copyright © Toshiba