1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Toshiba
  5. Toshiba Satellite
  6. Toshiba Satellite L50-B

Toshiba Satellite L50-B Notebooks

Das Toshiba Satellite L50-B stellten einen guten Allrounder unter den Notebooks dar und setzt in seinen verschiedenen Varianten auf aktuelle Prozessoren aus dem Hause Intel. Fraglich ist jedoch, warum das Gerät zum Teil auf dedizierte Grafiklösungen setzt, die sich für Spiele nur bedingt eignen, anstatt auf die im Prozessor vorhandenen Chips.  Weiterlesen

Toshiba Satellite L50-B NotebooksVerschiedene Modelle
Das Toshiba Satellite L50-B ist als Allround-Notebook und in verschiedenen Varianten erhältlich. Das günstigste Modell setzt auf einen Intel Core i3 4005U. Dieser Dual-Core Prozessor verfügt über einen Takt von 1,7 GHz und kann dank Hyper-Threading bis zu vier Threads gleichzeitig bearbeiten. Die integrierte Intel HD Graphics 4200 ist für Spiele jedoch nicht geeignet. 4 GB RAM und eine 500 GB fassende Festplatte komplettieren die wichtigsten Hardwarebausteine. Gegen einen Aufpreis kommt das teurere Modell mit einem Intel Core i5 4200U, der mit einem Takt von 1,6 GHz daher kommt und dank Turbo-Boost und Hyper Threading über Leistungsreserven verfügt. Die integrierte Intel HD Graphics 4400 ist jedoch nur die Grafiklösung der zweiten Wahl, da in diesem Modell eine AMD Radeon R5 M230 sowie eine 750 GB fassende Festplatte zum Einsatz kommt. Ein weiteres Modell setzt auf eine AMD Radeon R7 M260 und andere Designakzente.

Toshiba Satellite L50-B NotebooksPassendes Display
Das 15,6 Zoll große Display ist im 16:9 Seitenverhältnis gehalten und kommt mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln daher. Dies ist preislich angemessen obwohl die optische Wiedergabe dadurch natürlich niemanden nachhaltig beeindrucken kann. Das Design der Modelle ist gelungen wobei wahlweise auf eine silberne oder schwarze Oberfläche samt schwarzer Tastatur gesetzt wird. Als Betriebssystem ist Microsoft Windows 8.1 bereits vorinstalliert. Mit einem Gewicht von 2,2 kg und relativ kompakten Abmessungen sollte sich das Toshiba Satellite L50-B dabei in vielen Taschen unterbringen lassen und auch in Punkto Mobilität zumindest teilweise überzeugen.

Toshiba Satellite L50-B NotebooksGute Ausstattung
Das Toshiba Satellite L50-B ist mit einem optischen Laufwerk in Form eines DVD-Brenners ausgestattet und verfügt auch über einen Kartenleser. WLAN wird in den Varianten 802.11 a/b/g/n/ac unterstützt und auch Bluetooth 4.0 ist in der aktuellen Version mit von der Partie. Neben einem USB 2.0-Port und zwei USB 3.0 Anschlüssen bringt das Gerät auch einen VGA- sowie einen HDMI-Ausgang mit um seine optische Ausgabe auf andere Wiedergabegeräte übertragen zu können. Die integrierte Webcam verrichtet samt Mikrofon einen soliden Job und die Weiten des Internets können dank einer Guten Netzwerkkarte auch kabelgebunden erforscht werden. Der Li-Ionen Akku besteht aus vier Zellen und ermöglicht durchschnittliche Laufzeiten von etwa 5 Stunden.

Bildmaterial: Copyright © Toshiba