1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Toshiba
  5. Toshiba Portégé
  6. Toshiba Portégé Z20t-B

Toshiba Portégé Z20t-B Notebooks

Mit dem Toshiba Portégé Z20t-B kommt ein hochwertiges Business-Notebook in den Handel. Der mobile Rechner wird mit einem Prozessor auf Basis der Broadwell-Architektur von Intel ausgeliefert und gehört zu den Detachables. Entsprechend lassen sich Display und Tastatur, je nach Anwendungsfall, trennen, um das Ultrabook in einen Tablet-PC zu verwandeln.

Toshiba Portégé Z20t-B NotebooksKompaktes Display
Mit einer Diagonale von 12,5 Zoll präsentiert sich der Bildschirm des Toshiba Portégé Z20t-B im Notebook-Modus sehr kompakt, während er im Tablet-Modus angenehm groß wirkt und so eine einfach Bedienung per Touchscreen erlaubt. Über IPS-Technologie bietet das Display, das mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten im 16:9-Seitenverhältnis arbeitet, eine gute Ablesbarkeit aus einem steilen Einblickswinkel. Eine Grafikkarte mit dediziertem Video-RAM steht nicht zur Verfügung. Stattdessen greift das Business-Notebook für die Pixelplatzierung auf die in den Prozessor integrierte Lösung Intel HD Graphics 5300 zurück. Ein Micro-HDMI-Port am Display bzw. ein HDMI-Port am Keyboard ermöglichen sowohl im Notebook- als auch im Tablet-Modus eine einfache Weiterleitung des Bildschirmsignals an eine externe Anzeigefläche.

Toshiba Portégé Z20t-B NotebooksGute Leistung
Im Gehäuse des Toshiba Portégé Z20t-B arbeitet ein besonders energieeffizienter Intel Core M-5Y51-Prozessor. Die Zentraleinheit verfügt über zwei Rechenkerne, die mit einer Taktfrequenz von 2,2 GHz betrieben werden. Steigenden Anforderungen an das System begegnet die CPU im Turbo Boost-Modus mit einer dynamischen Hochtaktung auf bis zu 2,6 GHz. Als Arbeitsspeicher sind vier GB konfiguriert. Für eine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit sorgt auch das Speichermedium. Hier ist ein Solid State Drive mit einem Fassungsvermögen von 256 GB verbaut.

Toshiba Portégé Z20t-B NotebooksViel Ausstattung
Das Toshiba Portégé Z20t-B bietet sehr gute Mobilitätswerte. Das äußert sich auch beim ortsungebundenen Internetzugang. Unabhängig von Router und Hotspot sendet das Business-Notebook per LTE (4G), HSPA+ sowie GSM/GPRS/EDGE. Im drahtlosen Netzwerk zuhause, im Büro oder im Hotel sorgt der schnelle Standard WLAN 802.11ac+a/b/g/n für einen hohen Datendurchsatz, wenn an der Gegenstelle ein entsprechender Router eingesetzt wird. Kabelgebunden unterstützt der mobile Rechner Gigabit-Ethernet-LAN. Die rückseitig angebrachte 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus sorgt zudem für ordentliche Fotos.

Bildmaterial: Copyright © Toshiba