1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Sony
  5. Sony Modellreihen
  6. Sony VAIO VPC-EF2

Sony VAIO VPC-EF2 Notebooks

Das Sony VAIO VPC-EF2 eignet sich durch seinen 17,3 Zoll großen Bildschirm, einen zügigen Prozessor und eine Grafikkarte mit dediziertem Videospeicher hervorragend für Multimedia-Anwendungen. Auch sonst bietet der mobile Rechner eine gute Ausstattung.

Sony VAIO VPC-EF2 NotebooksViel Leistung
Für eine hohe, mobile Rechenleistung sorgen im Sony VAIO VPC-EF2 die drei Rechenkerne des eingesetzten AMD Phenom II X3 P820-Prozessors, der mit einer Taktung von 1,8 GHz ans Werk geht. Damit auch speicherintensive Prozesse problemlos abgearbeitet werden können, haben die Entwickler dem Multimedia-Notebook zusätzlich 4.096 MB DDR3-Arbeitsspeicher spendiert. Für die Speicherung von Daten steht dem mobilen Rechner eine SATA-Festplatte mit einem Fassungsvermögen von 500 GB zur Verfügung. Außerdem lassen sich Daten über das verbaute Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung problemlos auslagern.

Sony VAIO VPC-EF2 NotebooksKlasse Display
Damit Multimedia-Anwendungen optimal zur Geltung kommen, bietet Sony das Sony VAIO VPC-EF2 mit einem großen 17,3 Zoll-Bildschirm an. Das Display arbeitet in Full-HD-Auflösung, kann also 1.920 x 1.080 Bildpunkte darstellen. Es ist mit einer glänzenden Schicht überzogen und verfügt über eine energieschonende LED-Hintergrundbeleuchtung. Passend zum Multimedia-Anspruch ist neben dem VGA-Port auch eine HDMI-Schnittstelle an Bord des Rechners, um das Bildschirmsignal bei Bedarf in bester Qualität nach außen weiterzuleiten. Die eingesetzte ATI Mobility Radeon HD 5650-Grafikkarte eignet sich für alle Multimedia-Anwendungen und kommt erst bei brandaktuellen Spielen mit hohen Detailstufen ins Stocken.

Gute Ausstattung
Das Sony VAIO VPC-EF2 unterstützt den aktuell schnellsten n-Standard fürs WLAN und ist auch im verkabelten Netz via 10/100/1000-Ethernet zügig unterwegs. Erweitern lässt sich der Multimedia-Rechner wahlweise über drei USB 2.0-Schnittstellen oder den ExpressCard/34-Slot.

Bildmaterial: Copyright © Sony