1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Sony
  5. Sony VAIO
  6. Sony VAIO VGN-Z51

Sony VAIO VGN-Z51 Notebooks

In den Notebooks der Vaio VGN-Z51-Reihe vereint Sony ein elegantes Kohlefasergehäuse mit eingebautem UMTS-Modul Everywair 3G mit einem schnellen Prozessor und hoher Grafikleistung. Durch ihre Ausstattung bieten die Business-Notebooks eine ideale Kombination aus Leistung, Mobilität und Sicherheit.  Weiterlesen

    Sony VAIO VGN-Z51 NotebooksHohe Mobilität
    Nicht zuletzt durch den kleinen Bildschirm messen die Notebooks der Sony Vaio VGN-Z51-Serie nur 314 x 210 x 24,5/33 mm und lassen sich so ideal im Reisegepäck verstauen. Unterstützt wird die gute Mobilität durch ein extrem leichtes Gewicht von nur 1,55 Kilo. Auch die Betriebszeit ohne Netzstecker kann überzeugen: Im Energiesparmodus halten die Rechner modellabhängig bis zu sechs bzw. acht Stunden mit einer Akkuladung durch. Im aufwendigeren Grafikmodus sind – je nach Modell - immerhin knapp 4,5 bzw. sechs Stunden drin.

    Sony VAIO VGN-Z51 NotebooksKompaktes Display
    Sony setzt in den Vaio VGN-Z51-Notebooks einen 13,1-Zoll großen X-black LCD-Bildschirm ein. Das kratzfeste Display ist entspiegelt und sorgt so für realistische Farbtreue. Im Breitbildformat lässt sich eine maximale Auflösung von 1.600 x 900 Bildpunkten darstellen. Das Bildschirmsignal lässt sich wahlweise über einen VGA-Anschluss auf einen externen Monitor oder per HDMI-Ausgang auf einen Flachbild-Fernseher übertragen.

    Sony VAIO VGN-Z51 NotebooksViel Leistung
    Prozessorseitig kommt wahlweise ein Intel Core 2 Duo Prozessor P8700 mit einer Taktung von 2,53 GHz, drei MB L2-Cache und einem 1.066 MHz schnellen Frontsidebus oder ein Intel Core 2 Duo Prozessor P9700 mit einem CPU-Takt von 2,8 GHz, sechs MB L2-Cache und einem ebenfalls 1.066 MHz schnellen Frontsidebus zum Einsatz. Das Modell mit dem kleineren Prozessor ist mit vier GB DDR3 SDRAM ausgestattet. Der größere Prozessor kann auf sechs GB DDR3-Arbeitsspeicher zurückgreifen. Die Festplattenkapazität beträgt in beiden Modellen 400 GB. Im kleineren Vaio arbeitet die Platte mit 5.400 Umdrehungen pro Minute, während im Top-Modell eine Platte zum Einsatz kommt, die 7.200 Umdrehungen pro Minute vorlegt. Als optisches Laufwerk kommt jeweils ein Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung zum Einsatz.

    Bildmaterial: Copyright © Sony