1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Sony
  5. Sony VAIO

Sony VAIO Notebooks

Die Notebooks der Sony VAIO Modellreihe sind besonders vielseitig ausgestattet und bieten durch zahlreiche unterschiedliche Konfigurationsmöglichkeiten für jeden Anwendungsfall das passende Gerät. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Sony sämtliche seiner Notebooks unter dem Vaio-Logo firmieren lässt. Dabei ist zu erwähnen, dass in Deutschland nur noch Restbestände der Sony VAIO Notebooks verkauft werden, da der Konzern die Marke abgestoßen hat. Dennoch sind die Geräte leistungstechnisch auf der höhe der Zeit.  Weiterlesen

581 Sony VAIO Notebooks

581 Sony VAIO Notebooks

Sony VAIO NotebooksEdles Design
Bei der Außenhülle werden bei vielen Sony VAIO Modellen Magnesium-Legierungen und Kohlefaser eingesetzt, um das Gewicht der Notebooks möglichst gering zu halten. Die Notebooks der Sony VAIO Z-Serie zum Beispiel bringen durch das eingesetzte Kohlefasergehäuse nur 1,5 Kilo auf die Waage. Das Keyboard mit isolierten, in der Mitte leicht vertieften Tasten ermöglicht zudem ein präziseres Tippen. Edle Metallgehäuse machen aber auch haptisch einen guten Eindruck. Die Display-Auflösung kann je nach Modell bei 1.366 x 768 Pixel bis hin zu 2.560 x 1.600 Bildpunkten liegen. Teilweise kommen IPS-Panels zum Einsatz und einige der Bildschirme können per Finger (Touch) bedient werden, insbesondere die Displays der kleineren und für den mobilen Einsatz konzipierten Geräte.

Tolle Ausstattung
Für das Entertainment verfügen viele Sony VAIO Notebooks über einen Blu-ray Disc-Player oder –Recorder für die Wiedergabe von Filmen in FullHD-Qualität (1080p). Das Filmerlebnis lässt sich über die vorhandene HDMI-Schnittstelle auch auf einen Flachbild-Fernseher übertragen. Für den passenden Sound zum Film stattet Sony einige Notebooks der Reihe mit Dolby Sound Room-Technologie aus. Die meisten Notebooks besitzen jedoch „nur“ DVD-Laufwerke. Außerdem bieten viele Notebooks der Reihe DLNA. Per Heimvernetzung lassen sich so Musik, Videos und Filme vom Sony VAIO Notebook auf HiFi-Systeme, Fernseher oder geeignete Multimedia-Geräte übertragen. Im professionellen Bereich bieten die Notebooks zudem Sicherheit durch einen Fingerabdruck-Sensor, der den Zugriff auf den mobilen Rechner über eindeutige biometrische Daten sichert. Das optionale UMTS-Modul ermöglicht eine Breitbandverbindung mit Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mb/s ohne Hotspot oder Access Point.

Solide Leistung
Sony Vaio Notebooks sind nur mit Intel Core Prozessoren zu haben, die je nach Modell und Leistung eher für den mobilen Betrieb oder optional für eine hohe Leistungsfähigkeit optimiert sein können. Überwiegend kommen schon moderne Prozessoren der Intel-Core-i5-Serie auf Haswell-Basis zum Einsatz. Um die Bildausgabe kümmert sich entweder ein integrierter Grafikchip oder dedizierte Grafikeinheiten der NVIDIA GeForce-700M-Serie. Ein Update auf neue GPUs oder CPUs wird es in nächster Zeit nicht geben, da Sony die VAIO Notebooks aus dem Sortiment entfernt hat. Die hier aufgelisteten Modelle gehören zu den Restposten am Markt und werden bald ausverkauft sein.

Bildmaterial: Copyright © Sony