1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Schenker
  5. Schenker Notebooks SLIM
  6. Schenker SLIM 14

Schenker SLIM 14 Notebooks

Die Schenker SLIM 14 Notebooks bringen lediglich ein Gewicht von 1,8 Kilogramm auf die Waage, sie richten sich also bewusst an Kunden, die ihr Notebook häufig transportieren müssen. Trotzdem dürfen ein leistungsstarker Prozessor sowie ein hochauflösendes Display natürlich nicht fehlen. Die Preise der Geräte beginnen bei etwa 800 Euro.  Weiterlesen

Schenker SLIM 14 NotebooksDünne und leichte Schenker SLIM 14 Notebooks
Wenn ein Hersteller seine Geräte als „Slim“ (sprich: dünn) bezeichnet, dann wird schnell klar, worauf der Fokus bei der Entwicklung lag – auf einem kompakten und leichten Gehäuse nämlich. Das versucht Schenker mit den Schenker SLIM 14 Notebooks zu liefern. Dazu hat sich der Hersteller zunächst einmal für ein 14 Zoll großes Display entschieden, wie die Bezeichnung der Geräte ja bereits erahnen lässt. Das Display ist also relativ klein, was sich selbstverständlich positiv auf die Abmessungen sowie das Gewicht auswirkt.

Schenker SLIM 14 NotebooksDas Gewicht der Schenker SLIM 14 Notebooks beträgt 1,8 Kilogramm, damit wird die Grenze von 2 Kilogramm deutlich unterschritten. Die Devices sind also nicht allzu schwer und können auch unterwegs ohne Probleme genutzt werden. In diesem Zusammenhang spielt natürlich auch die Akkulaufzeit eine wichtige Rolle und hier wissen die SLIM 14 Notebooks ebenfalls zu überzeugen. Nach Angaben des Herstellers sollen die Geräte nämlich bis zu 10 Stunden lang genutzt werden können, ohne dass der Anschluss an eine externe Stromquelle vonnöten wäre.

Schenker SLIM 14 NotebooksFull-HD-Display und Intel Core Prozessor der 7. Generation
Das Display der Schenker SLIM 14 Notebooks arbeitet mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, die Darstellungen auf dem 14 Zoll großen Display sollten also wirklich scharf sein. Des Weiteren vertraut der Hersteller auf ein entspiegeltes Display und die IPS-Technologie, die angezeigten Inhalte sollte man also auch im Freien wunderbar ablesen können.

In Sachen Hardware setzt Schenker auf einen leistungsstarken Prozessor aus dem Hause Intel. Konkret wird der Intel Core i5-7200U verbaut, gegen einen Aufpreis implementiert der Hersteller auch den Intel Core i7-7200U, der noch etwas mehr Leistung zu bieten hat. So oder so wissen die CPUs aber auf der ganzen Linie zu überzeugen und auch wirklich anspruchsvolle Anwendungen können hier ohne Probleme genutzt werden. Das liegt auch an den verbauten 8 GB DDR4 RAM. Maximal bietet der Hersteller 32 GB Arbeitsspeicher an, man kann sich als Kunde hier also für genau die Variante entscheiden, die den eigenen Vorstellungen und der Größe des Geldbeutels entspricht.

Auch bei den Festplatten hat Schenker verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten für die Schenker SLIM 14 Notebooks im Angebot. So kann beispielsweise nur eine einfache HDD zum Einsatz kommen, es lassen sich aber auch zwei Festplatten kombinieren. In diesem Fall stehen natürlich auch schnelle SSDs zur Verfügung. Die Preise der Devices beginnen bei 800 Euro, wenn man sich das ein oder andere kleine Upgrade im Vergleich zur Basisversion wünscht, wird man sich eher im Bereich von etwa 1.000 Euro bewegen.

Bildmaterial: Copyright © Schenker