1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Schenker
  5. Schenker Notebooks OFFICE
  6. Schenker OFFICE 15

Schenker OFFICE 15 Notebooks

Den Büro-Alltag erleichtern. Mit diesem hohen Ziel vor Augen hat der deutsche Hersteller Schenker die Schenker OFFICE 15 Notebooks konzipiert und entwickelt. Um dies zu bewerkstelligen verfügen die Gerätschaften über einen leistungsstarken Prozessor und anständige Zusatzhardware. Darüber hinaus gibt es noch ein großes Display, das zum Multitasking geeignet ist.  Weiterlesen

Schenker OFFICE 15 NotebooksSchenker OFFICE 15 Notebooks: Kompakte Bauform
Maßgeblich für kompakte Abmessungen ist natürlich der Bildschirm eines Laptops. Bei den Schenker OFFICE 15 Notebooks der Schenker OFFICE Reihe handelt es sich um ein 15,6 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (FullHD). Aufgrund der Displaydiagonale misst das Gerät 374 x 263,4 x 32,5 Millimeter. Dazu kommt noch das Gewicht von 2,7 Kilogramm. Damit zählen die Laptops zwar nicht zu den kompaktesten oder leichtesten ihrer Klasse, allerdings sind sie durchaus für die Mitnahme und das mobile Arbeiten geeignet. Hinsichtlich der Verarbeitungsqualität gibt es nichts zu beanstanden. Das Kunststoff-Gehäuse ist solide verarbeitet und mit unterschiedlichen Lackierungen veredelt. Die Rückseite des Deckels beispielsweise ist etwas griffig, während die Innenseite eine glatt polierte Oberfläche aufweist.

Schenker OFFICE 15 NotebooksSolide interne Komponenten
Im Inneren verrichtet ein Intel Core i-Prozessor sein Werk. Je nach Modell befindet sich in den Schenker OFFICE 15 Notebooks ein Core i3, Core i5 oder Core i7 der sechsten Generation. Damit sind die Chips zwar nicht auf dem aktuellsten Stand, allerdings sind sie für diverse Büro-Aufgaben ausreichend leistungsstark. Unterstützt werden die CPUs der Schenker OFFICE 15 Notebooks von einem DDR4-Arbeitsspeicher, dessen Kapazität maximal 32 GB beträgt. Ergänzt wird das Ganze durch einen Intel HD Graphics 530 Grafikchip. Jener ist im Großen und Ganzen für die Anzeige von einfachen Office-Programmen geeignet. Rechenintensivere 3D-Programme oder Spiele zeigen der GPU schnell ihre Grenzen auf. Je nach Modell gibt es als Festspeicher eine SSD oder eine herkömmliche Festplatte. Es können allerdings auch beide Speichermedien verbaut sein. Darüber hinaus gibt es Modelle mit einer Hybrid-Festplatte. Sie bietet den Speicherplatzvorteil einer gewöhnlichen Festplatte, während sie zusätzlich über einen SSD-Cache verfügt, auf dem beispielsweise das Betriebssystem untergebracht ist. Übrigens sind die Schenker OFFICE 15 Notebooks entweder mit Windows 10 oder gänzlich ohne Betriebssystem erhältlich.

Schenker OFFICE 15 NotebooksEine Menge Extras
Sämtliche Laptops des deutschen Herstellers können nicht nur durch eine großartige Verarbeitung und schlichtes Design punkten, sondern haben in der Regel auch eine Menge zusätzliche Ausstattung und Funktionen zu bieten. Das gilt auch für die Schenker OFFICE 15 Notebooks. Ein USB 2.0-Anschluss und zwei USB 3.0-Ports sind für den Anschluss externer Peripheriegeräte vorgesehen. Dazu kommt noch ein USB 3.1 Typ-C-Port, wodurch die Geräte bereits für die Zukunft gewappnet sind. Ein HDMI-Output sowie ein VGA-Anschluss befinden sich ebenfalls entlang des Gehäuses. Die 3,5mm Klinkenstecker ermöglichen den Anschluss von Kopfhörer und Mikrofon. Vervollständigt werden die Schnittstellen durch einen Kartenleser, der neun unterschiedliche Formate erkennt. Die Stromversorgung abseits der Steckdose übernimmt ein 6 Zellen Li-Ionen Akku mit einer Kapazität von 62 Wh und einer maximalen Akkulaufzeit von bis zu 5 Stunden.

Bildmaterial: Copyright © Schenker