1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. MSI
  5. MSI Classic Series

MSI Classic Series Notebooks

Zu erkennen sind die Notebooks der MSI Classic Produktreihe an der Modellbezeichnung „C“, wie beispielsweise in „CX61“. Auch im Einstiegs-Segment bieten die Rechner eine sehr solide Ausstattung. Die Bandbreite der Classic Familie erstreckt sich von soliden Einsteiger-Notebooks bis hin zu guten Multimediageräten.
  Weiterlesen

MSI Classic Series NotebooksDie MSI CX- und CR-Serie
Man kann in der MSI Classic Produktfamilie zwischen zwei Serien wählen. Die CX-Notebooks bieten in der Regel leistungsfähigere Komponenten und teilweise Mittelklasse-Grafikkarten für Multimedia-Anwendungen während die CR-Serie die „Innenausstattung“ ohne separate Grafik auf die Alltagsaufgaben abstimmt. Angeboten werden überwiegend schwarze Kunststoff-Chassis mit Metalloptik, vereinzelt sind aber auch braune oder rote Farbvarianten erhältlich. Das beliebteste Modell der Produktfamilie findet sich derzeit in der MSI CR61 Serie.

Modelle für den Schreibtisch und unterwegs
Je nach Anspruch kann der MSI Classic-Käufer zwischen Displays mit 15,6 und 17,3 Zoll Bildschirmdiagonale für den Business-Gebrauch und für Multimedia-Anwendungen wählen. Die Displays stellen Inhalte unabhängig von der Größe im 16:9-Format dar und verfügen über eine energiesparende LED-Hintergrundbeleuchtung. Die Auflösungen bewegen sich im HD-Bereich aber unter der FullHD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Käufer, die das Gerät auch an einen Flachbild-Fernseher anschließen wollen, sollten auf das Vorhandensein einer HDMI-Schnittstelle achten. Die ist aber in erfreulich vielen Geräten der MSI Classic-Produktlinie ebenso integriert, wie schnelle USB-3.0-Ports. Seitens des Betriebssystem dominiert. Die Modelle zeigen sich der Preisklasse entsprechend gut verarbeitet und kommen des Weiteren mit einer guten Ausstattung daher, die keine essentiellen Features vermissen lässt.

Gute Leistung dank Intel-Einheiten
Auch bei der Prozessorauswahl bietet MSI in der Produktreihe die nötige Vielfalt. Dazu werden die MSI Classic-Notebooks hauptsächlich mit Prozessoren von Intel aber auch einigen Zentraleinheiten von AMD ausgestattet. Neuere Modelle der Mittelklasse setzen hierfür auf die guten Core-Einheiten von Intel, die mit den wichtigen Technologien Hyper-Threading und Turbo-Boost die Leistung bei Multitasking deutlich spürbar erhöhen. Genau wie beim Prozessor kann der MSI Classic-Käufer auch bei der Auswahl der Grafiklösung nach seinen individuellen Ansprüchen dimensionieren: MSI stellt in der Modellreihe sowohl Onboard-Lösungen als auch dedizierte Grafikeinheiten zur Verfügung. Der Arbeitsspeicher ist stets passend proportioniert während überwiegend große aber nicht ganz so schnelle HDDs seitens des internen Speichers verbaut sind. Die Akkulaufzeit der Modelle ist lediglich als durchschnittlich zu bezeichnen. Aufgrund ihrer Größe und diesem Umstand eigenen sich die Geräte weniger für den mobilen Einsatz, sondern spielen ihre Stärken auf dem heimischen Schreibtisch samt Steckdose aus.

Bildmaterial: Copyright © MSI