1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Erazer
  6. Medion Erazer X7843

Medion Erazer X7843 Notebooks

Mit den Medion Erazer X7843 Notebooks will der Hersteller den Gaming-Bereich aufmischen und obwohl die Preise mit rund 1.900 Euro recht hoch ausfallen, sind die Geräte preislich im Vergleich zur Konkurrenz gut aufgestellt. Denn Medion liefert hier jede Menge Power und erstklassige technische Daten. Zudem überzeugen die Geräte mit einem hochwertigen und optisch ansprechenden Gehäuse.  Weiterlesen

Medion Erazer X7843 NotebooksMedion Erazer X7843 Notebooks: Teuer oder günstig?
Wenn man im ersten Moment einen Blick auf die Preise der Medion Erazer X7843 Notebooks wirft, dann wird vielen vermutlich das Wörtchen „teuer“ in den Sinn kommen – logisch, schließlich schlagen die Geräte auch mit knapp 2.000 Euro zu Buche. Doch wenn man mal die technischen Daten und die Hardware im Detail betrachtet hat, wird man diesen ersten Gedanken vermutlich schnell wieder verwerfen. Denn die X7843 Reihe hat wirklich herausragende Spezifikationen zu bieten und ist preislich dementsprechend gut aufgestellt.

Medion Erazer X7843 NotebooksErstklassige Hardware von Intel und NVIDIA
Das Display der Medion Erazer X7843 Notebooks fällt mit 17,3 Zoll recht groß aus, so wie man sich das von einem waschechten Gaming-Notebook wünscht. Die Auflösung beträgt 1.920 x 1.080 Pixel und selbstverständlich kommt in einer solchen Preisklasse eine matte Oberfläche in Kombination mit der IPS-Technologie zum Einsatz. Des Weiteren vertraut der Hersteller auf einen Intel Core i7-6700HQ Prozessor, welcher mit 2,6 GHz pro Kern arbeitet. Der CPU zur Seite stehen eine NVIDIA GeForce GTX 980M Grafikkarte und 16 GB DDR4 RAM. Aktuelle Spiele und sämtliche professionelle Anwendungen stellen für die Medion Erazer X7843 Notebooks also kein Problem dar.

Medion Erazer X7843 NotebooksZwei Festplatten und hohes Gewicht
Auch mit zwei Festplatten können die Geräte punkten, denn Medion verbaut zum einen eine flotte SSD-Festplatte und zum anderen eine große HDD, die für die nötige Menge an Speicherplatz sorgt. Das Gehäuse der Medion Erazer X7843 Notebooks fühlt sich nicht nur hochwertig an, es darf auch ohne Frage als schick bezeichnet werden. Zudem punktet es mit einigen Farbakzenten, die den Gaming-Charakter der Serie unterstreichen. Auf die Waage bringen die Geräte 3,2 Kilogramm, für den täglichen Transport sind sie also nur eingeschränkt geeignet.

Die weiteren Merkmale
Abgerundet werden die Spezifikationen durch vielfältige Anschlussmöglichkeiten wie zum Beispiel vier USB 3.0 Anschlüsse, einen HDMI-Ausgang, zwei Mini Display Ports, WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.0 und eine Webcam mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln. In Sachen Betriebssystem setzt Medion selbstverständlich auf Windows 10, sodass man auch in dieser Hinsicht in keiner Weise eingeschränkt ist.

Insgesamt punkten die Medion Erazer X7843 Notebooks mit einer sehr guten System- und Grafikleistung. Des Weiteren überzeugen das erstklassige Display, die Verarbeitung sowie die Anschlussmöglichkeiten. Wer auf der Suche nach einem ausgezeichneten Gaming-Notebook ist, sollte also mal einen Blick auf die Erazer X7843 Serie werfen.

Bildmaterial: Copyright © Medion