1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Erazer
  6. Medion Erazer X7825

Medion Erazer X7825 Notebooks

Die Gaming Notebooks der Discount-Notebook Herstellers Medion haben schon mehrfach unter Beweis gestellt, dass Sie es mit der alteingesessenen Konkurrenz aufnehmen können. Das Medion Erazer X7825 wurde soeben auf Intels Haswell Plattform geupdated und sieht interessant aus.  Weiterlesen

    Medion Erazer X7825 NotebooksHD+ Auflösung auf 17,3-Zoll
    Das Medion Erazer X7825 gehört definitiv zu den größten Gaming-Notebooks, wenn man alleine die Außenmaße berücksichtigt. Diese betragen 428 x 288 x 55 mm und das Gewicht des Notebooks beläuft sich auf 3,82 kg inkl. Akku. Das Gehäuse ähnelt von der Oberflächenstruktur gebürstetem Metall und hat die für Gaming-Notebooks typische Keilform. Das große Erazer Logo auf dem Displaydeckel ist beleuchtet und zeugt von dem Selbstbewusst sein, dass die Marke mittlerweile gewonnen hat. Der große 17,3-Zoll Bildschirm hat eine matte Oberfläche und ist dadurch auch in hellen Umgebungen gut zu gebrauchen. Messungen in unserem ausführlichen Test haben ordentliche Helligkeitswerte ergeben. Das große Display hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, was in dieser Größenklasse zu erwarten wäre. Ein HD+ Display mit einer Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln kostet ca. 100 Euro weniger.

    Medion Erazer X7825 NotebooksUpgrade auf Intel Haswell
    Die Leistungskomponenten haben angesichts der kürzlich veröffentlichten Intel Haswell Plattform ein Update bekommen. So findet sich als CPU nun ein Highend Quadcore CPU aus Intels vierter Generation der Intel Core Prozessoren vor. Der Intel Core i7-4700MQ hat eine Takfrequenz von 2,4 GHz, welche per TurboBoost auf 3,4 GHz erhöht werden kann. Hinzu kommen 8 GB Arbeitsspeicher für anspruchsvolle Multimedia-Anwender. Neben der Intel HD Graphics 4600, welche als onboard Grafiklösung in den Prozessor intgriert ist, besitzt das Medion Erazer X7825 eine Nvidia GeForce GTX 770. Die Highend Grafikkarte hat 3 GB GDDR5 Speicher und soll damit auch die aktuellsten 3D-Spieletitel bewältigen können.

    Medion Erazer X7825 NotebooksErneut gut ausgestattet
    Um den Gaming-Look konsequent angewandt zu sehen, verfügt das Medion Erazer X7825 auch über eine hintergrundbeleuchtete Tastatur. Zudem ist ein 2.1 Soundsystem integriert, was bedeutet, dass die üblichen Stereolautsprecher um einen Subwoofer auf der Unterseite ergänzt werden. Alternativ kann über den 8-Kanal Audio Out oder optischen S/PDIF-Port ein externes Surround-System angeschlossen werden. Das Medion Erazer X7825 besitzt ein BluRay-Laufwerk, eine große 750 GB Festplatte und einen Multiformat-Kartenleser. Externe Geräte können üer USB 3.0, eSATA oder Bluetooth 4.0 angeschlossen. Netzwerkverbindungen werden über WLAN oder Gigabit-LAN hergestellt und externe Display über VGA oder HDMI angesteuert. Das Medion Erazer X7825 kann ab sofort zu Preisen ab 1.149 Euro vorbestellt werden.

    Bildmaterial: Copyright © Medion