1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Erazer
  6. Medion Erazer X7819

Medion Erazer X7819 Notebooks

Dass die Erazer-Serie erstzunehmende Konkurrenz ist, dürfte mittlerweile bekannt sein. Mit dem Medion Erazer X7819 liefert der Budget-Hersteller ein 17-Zoll Notebook, dessen Leistungskomponenten auf den ersten Blick große Hoffnungen wecken. Das Beste daran ist vermutlich der Preis, der unter 1.500 Euro liegt.  Weiterlesen

    Medion Erazer X7819 Notebooks17-Zoll Full HD
    Auf dem großen 17,3-Zoll Bildschirm mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln lassen sich beim Spielen besonders viele Details erkennen. Dank des katten Displays ist dies auch an Fensterplätzen bei Tageslicht ohne ernsthafte Einschränkungen möglich. Der Displayrahmen des Medion Erazer X7819 hingegen wird reflektieren, da er aus schwarzem Klavierlack besteht. Das restliche Gehäuse setzt kleine aber feine Akzente beim Gaming Design. D wären die blau beleuchteten Einfassungen Lautsprecher, die LED-Streifen auf dem Displaydeckel und die blau beleuchtete Tastatur inklusive Nummernblock. Displaydeckel und Handballenauflage sind aus gebürstetem Aluminium und verleihen dem Notebook einen edlen Touch.

    Medion Erazer X7819 NotebooksGaming-Power
    Um das große Display mit ausreichend grafischen Details versorgen zu können, bedarf es einer starken Hardware im Hintergrund. Hier setzt das Medion Erazer X7819 auf Quadcore-Prozessoren aus dem Hause Intel und Highend Grafikkarten von Nvidia. Der Intel Core i7-3630QM taktet mit bis zu 2,4 GHz und die leistungsstarke Nvidia Geforce GTX 670MX hat 1536 MB Grafikspeicher. Hinzu gesellen sich bis zu 16 GB auf 4 Slots, welche die Systemgeschwindigkeit nochmals steigern. Die Ensemble sollte es ermöglichen auch aktuelle Spiele auf hohen Details bei voller Auflösung zu spielen und wird wohl ein für mobile Spielerechner sehr gutes Endresultat vorlegen. Bei alltäglichen Aufgaben, wie Programm- und Systemstarts wird sich der Anwender bei der 128 GB SSD bedanken, als Datengrab dient in diesem Fall eine 750 GB HDD.

    Medion Erazer X7819 NotebooksReichlich Features
    Das unter Windows 8 laufende Gaming-Notebook wird mit einer Vielzahl vorinstallierter Software geliefert, welche die gängigsten Alltagsaufgaben erledigen. Eine integrierte HD-Webcam für Videotelefonate und ein Bluray-Laufwerk (liest Bluray, brennt DVD) ergänzen das vielseitige Softwareangebot bestens. Karten von der Digitalkamera oder dem Smartphone lassen sich über einen integrierten 5-in-1 Leser verwenden. Für satten Klang sorgen die Stereolautsprecher mit eigenem Subwoofer auf der Gehäuseunterseite, welche Dolby Home Theater zertifiziert sind. Wer ein externes Soundsystem anschließen möchte, um etwa Surroundsound beim Gaming zu haben, der wird den 8-Kanal-Out bzw. den optischen S/PDIF zu schätzen wissen. Das Medion Erazer X7819 bietet ferner 3x USB 3.0 und 2x USB 2.0, womit sich mehr als genügend Peripherie verbinden lässt. Für die LAN-Party steht ein Gigabit-Ethernet Port parat, für die kabellose Internetverbindung ein schneller WLAN-Standard bzw. Bluetooth falls man unterwegs mal mit dem Smartphone tethern möchte.

    Bildmaterial: Copyright © Medion