1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Akoya
  6. Medion Akoya P7627T

Medion Akoya P7627T Notebooks

Mit dem Medion Akoya P7627T präsentiert der Discounter-Lieferant ein solide ausgestattetes Einsteiger-Notebook. Überzeugen kann das Windows 8-System unter anderem durch einen besonders großen Bildschirm.  Weiterlesen

    Medion Akoya P7627T NotebooksSolide Leistung
    Im Gehäuse des Medion Akoya P7627T arbeitet ein Intel Pentium 2020M-Prozessor. Die günstige CPU verfügt über zwei Rechenkerne, die mit jeweils 2,4 GHz betrieben werden. Die Zentraleinheit ist in Kombination mit den verbauten vier GB Arbeitsspeicher vorrangig für Office- und einfache Multimedia-Jobs geeignet. Aufwendige Prozesse oder Spiele benötigen eine leistungsfähigere Hardware. Die Speicherkapazität der Festplatte ist mit 500 GB in der Geräteklasse ordentlich bemessen. Als optisches Laufwerk findet sich ein Multiformat-DVD-Brenner im Gehäuse.

    Medion Akoya P7627T NotebooksGroßes Display
    Der 17,3 Zoll große Bildschirm des Medion Akoya P7627T sorgt dafür, dass an dem Einsteiger-Notebook auch ohne externe Anzeigefläche gut gearbeitet werden kann. Die Auflösung ist mit 1.600 x 900 Bildpunkten ordentlich. Der Bildschirm ist matt, was lästige Spiegelungen vermeidet. Flachbild-Fernseher oder Monitor lassen sich bei Bedarf über einen VGA-Port oder eine HDMI-Schnittstelle mit dem Gerät verbinden. Für die Grafik ist die Nvidia Optimus-Technologie zuständig. Entsprechend kommt bei einfacheren Aufgaben, wie dem Anschauen einer DVD der prozessorinterne Intel HD Graphics Grafikchip zum Einsatz. Aufwendigeren Anforderungen stellt sich die Nvidia GeForce GT 740M-Grafikkarte mit einem GB Videospeicher.

    Medion Akoya P7627T NotebooksGute Ausstattung
    Für den Anschluss externer Hardware verfügt das Medion Akoya P7627T über vier USB-Ports, von denen zwei den schnelleren Standard 3.0 unterstützen. Das Speicherkartenlesegerät des Einsteiger-Notebooks versteht sich auf die Formate SD-, SDHC-, SDXC-, MMC-, MS- und MS-Pro. Als Datenfunk sind Bluetooth 4.0 und WLAN nach der Norm 802.11 n an Bord. Die Kombination aus Webcam und Mikrofon sorgt dafür, dass der Nutzer unkompliziert an Videotelefonaten teilnehmen kann.

    Bildmaterial: Copyright © Medion