1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Akoya
  6. Medion Akoya mini E1312

Medion Akoya mini E1312 Notebooks

Mit dem Akoya mini E1312 bietet Medion ein Netbook an, das in den Farben Schwarz und Weiß zu haben ist. Angetrieben wir der mobile Minirechner durch eine Prozessorlösung von AMD. Auch ein HDMI-Port ist an Bord des Akoya mini E1312.  Weiterlesen

Medion Akoya mini E1312 NotebooksGute Ausstattung
Besonders umfangreich sind die Funktechniken, die im Medion Akoya mini E1312 zum Einsatz kommen. So kann das Netbook im drahtlosen Netzwerk auf den schnellen Standard WLAN 802.11 b/g/n zurückgreifen, um einen hohen Datendurchsatz zu gewährleisten. Außerdem ist für die Kommunikation mit externer Hardware, wie Tastatur und/oder Maus bzw. den Datenaustausch mit einem geeigneten Handy, Bluetooth 2.1 an Bord des Minirechners. Drei USB 2.0-Schnittstellen sorgen dafür, dass das Netbook unkompliziert mit externer Hardware verbunden werden kann. Für die Teilnahme an Videotelefonaten steht dem Nutzer eine 1,3-Megapixel-Webcam zur Verfügung. Speicherkarten aus anderen digitalen Geräten verarbeitet der Kleinstrechner in den Formaten MMC, SD Memory Card und Memory Stick.

Medion Akoya mini E1312 NotebooksSolide Leistung
Für den Vortrieb sorgt im Medion Akoya mini E1312 eine AMD Sempron 210U-Zentraleinheit, die mit nur einem Rechenkern ausgestattet ist, der eine Taktfrequenz von 1,5 GHz vorlegt. Entsprechend ist das Netbook eher auf einen energiesparenden Betrieb als auf Rechenpower ausgelegt. Der Minirechner ist mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 7 Home Premium 32-Bit ausgestattet und bietet für die Speicherung von Daten eine Festplatte mit einem Fassungsvermögen von 160 GB. Auf ein optisches Laufwerk muss der Nutzer verzichten. 1.024 MB Arbeitsspeicher stehen im Lieferzustand zur Verfügung.

Medion Akoya mini E1312 NotebooksHohe Mobilität
Punkten kann das Medion Akoya mini E1312 in der Königdisziplin der Netbooks: Der Mobilität. Der Minirechner bringt nur 1,5 Kilo auf die Waage bzw. in die Notebooktasche und ist so leicht zu bewegen. Das Gehäuse misst an der dicksten Stelle eine Höhe von 31,5 mm, so dass das Netbook im Reisegepäck nur wenig aufträgt.

Bildmaterial: Copyright © Medion