1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Akoya
  6. Medion Akoya E7221

Medion Akoya E7221 Notebooks

Die Modelle der Medion Akoya E7221-Serie eignen sich als günstige Multimedia-Notebooks. Die Konfiguration lässt dabei den nötigen Spielraum für den technischen Anspruch des Nutzers und das zur Verfügung stehende Budget.  Weiterlesen

Medion Akoya E7221 NotebooksLeistung nach Maß
Wer ein besonders günstiges Multimedia-Notebook sucht kann das Medion Akoya E7221 mit einem Intel Pentium B960 Prozessor ausstatten. Die CPU greift auf zwei Rechenkerne zurück, die jeweils eine Taktung von 2,2 GHz bieten. Neben einem schnelleren Modell mit Intel Core i3-Zentraleinheit lässt sich der mobile Rechner in der Spitze mit einem Intel Core i5-3210M Prozessor ausstatten. Der beherrscht HyperThreading und kann seine zwei Kerne so virtuell verdoppeln. Pro Kern liegt eine Taktung von 2,5 GHz vor, und im Turbo Boost-Modus kann ein Kern auf bis zu 3,1 GHz beschleunigen. Je nach Modell wird das Multimedia-Notebook mit 4.096 oder 8.192 MB Arbeitsspeicher und einer 500- bzw. 1.000-GB-Festplatte ausgeliefert.

Medion Akoya E7221 NotebooksGroßes Display
Damit Filme, Fotos und Spiele auch ohne externen Monitor gut zur Geltung kommen, haben die Entwickler das Medion Akoya E7221 mit einem 17,3 Zoll großen Display ausgestattet. Eine matte Oberfläche sorgt für eine Sicht ohne Spiegelungen, auch bei weniger günstigen Lichtverhältnissen. Auf der Anzeigefläche, die von der jeweiligen prozessorinternen Lösung, wie der Intel HD Graphics 4000, mit Inhalten beliefert werden, lässt sich eine Auflösung von 1.600 x 900 Bildpunkten anzeigen.

Medion Akoya E7221 NotebooksBedingte Mobilität
Durch den großen Bildschirm hat das Gehäuse des Medion Akoya E7221 Abmessungen von 419 x 278 mm. In der Notebooktasche fällt das Multimedia-Notebook durch eine Höhe von 37,8 mm an der dicksten Stelle schnell auf. Auch das Gewicht von drei Kilo inklusive Akku lädt nicht gerade zum Transportieren ein.

Bildmaterial: Copyright © Medion