1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Akoya
  6. Medion Akoya E6411

Medion Akoya E6411 Notebooks

Die Medion Akoya E6411 Notebooks ordnen sich in der Mittelklasse ein und können zu Preisen von etwa 500 Euro erworben werden. Die Display-Größe beträgt dabei 15,6 Zoll und die Leistungen sollten dank Intel Core i3 Prozessor und 8 GB RAM für den durchschnittlichen Anwender mehr als ausreichen.

Medion Akoya E6411 NotebooksNotebooks, welche mit Preisen von über 800 Euro zu Buche schlagen, sind im Grunde nur für all diejenigen interessant, die mit wirklich anspruchsvoller Software arbeiten oder die auch im Gaming-Sektor aktiv sein möchten. Für alle anderen – sprich die durchschnittlichen Anwender – haben in der heutigen Zeit auch Notebooks für 500 Euro genügend Leistung zu bieten.

Medion Akoya E6411 NotebooksMedion Akoya E6411 Notebooks für circa 500 Euro
In die Preisklasse von etwa 500 Euro fallen auch die Medion Akoya E6411 Notebooks, die Displays in der Größe von 15,6 Zoll zu bieten haben. Diese Größe stellt für die meisten Kunden einen idealen Kompromiss dar, denn das Display ist nicht zu klein geraten, um zwei Programme nebeneinander anzeigen zu können, gleichzeitig lassen sich die Geräte aber auch noch recht gut transportieren, was bei 17,3-Zöllern nicht unbedingt der Fall ist. Die Auflösung beträgt im Falle der Akoya E6411 Notebooks meist 1.366 x 768 Pixel, des Weiteren handelt es sich um ein mattes Display, sodass direkte Sonneneinstrahlung nur zu geringen Spiegelungen führen dürfte.

Medion Akoya E6411 NotebooksZu den weiteren technischen Daten gehören ein Intel Core i3 Prozessor und eine Kombination aus 8 GB Arbeitsspeicher und 1 TB internem Speicher. Die Festplatte sollte in jedem Fall genügend Platz für diverse Daten und Anwendungen zu bieten haben und auch die 8 GB RAM stellen einen sehr guten Wert dar – auch in teureren Geräten wird häufig nicht mehr Arbeitsspeicher verbaut. Im Zweifelsfall ist in den Geräten der E6411 Serie aber auch Platz für 16 GB RAM.

Optische ansprechendes Gehäuse & viele Anschlüsse
Die äußere Hülle der Medion Akoya E6411 Notebooks erstrahlt in einem dezenten Anthrazit und überzeugt mit einer edlen Optik, die ein wenig an gebürstetes Aluminium erinnert. Die Geräte wirken insgesamt also gleichermaßen schlicht und hochwertig, was den meisten Kunden sicherlich gefallen dürfte. Das Gewicht fällt mit knapp 2,3 Kilogramm durchschnittlich aus, absolute Leichtgewichte sind die Laptops damit natürlich nicht, allerdings findet im Gehäuse dafür auch ein DVD-Laufwerk Platz.

Die Anschlussvielfalt der Medion Akoya E6411 Notebooks darf in jedem Fall als vielseitig bezeichnet werden. Denn neben zwei USB 2.0 und zwei USB 3.0 Anschlüssen stehen auch HDMI, VGA und Ethernet zur Verfügung. In Sachen Betriebssystem setzt der deutsche Hersteller direkt auf Windows 10 in der 64-Bit-Version, so fallen für das OS keine zusätzlichen Kosten an und man hat Zugriff auf zahlreiche Programme und Anwendungen – was natürlich sowohl im privaten als auch im beruflichen Alltag von enormer Bedeutung ist.

Bildmaterial: Copyright © Medion