Medion Akoya Notebooks

In der Medion Akoya-Reihe findet sich das wohl umfangreichste Notebookangebot eines einzelnen Herstellers. Einer der Gründe dafür ist, dass Medion die meisten seiner Notebooks unter der Bezeichnung Akoya zusammenfasst. Da das Unternehmen regelmäßig Discounter wie Aldi, Kaffeeröster & Co. mit Hardware beliefert, kommt so ein breites Sortiment zusammen, das für die meisten Ansprüche die richtige Konfiguration bereitstellt.

Am technisch unteren Ende rangieren hier die Netbooks, die in der Grundausstattung mit einem Atom-Prozessor und einer vergleichsweise niedrigen Hardwareausstattung kommen. Einen höheren technischen Standard bieten die Akoya-Modelle, die zu den Einsteiger- und Allround-Notebooks gezählt werden können.

Diese Geräte verfügen bereits über die aktuellen „Sandy Bridge“-Prozessoren von Intel. In der Einsteigerklasse sind das meist Intel Core i3-CPUs, die durch HyperThreading bereits ein sehr überzeugendes Arbeitstempo vorlegen. Die Allrounder der Medion Akoya-Reihe kommen häufig mit einem Intel Core i5-Prozessor. Neben der HyperThreading-Technologie beherrschen diese Geräte auch den Turbo Boost-Modus. Dabei wird der vorgegebene Basistakt des Prozessors automatisch erhöht, wenn es die Anforderungen an das System erfordern, um Leistungsengpässe zu vermeiden.

Während die Einsteiger-Notebooks aus Preisgründen meist mit Onboard-Grafiklösungen ohne eigenen Videospeicher auskommen müssen, stattet Medion die Allrounder der Akoya-Serie meist mit einer Grafikkarte aus, die über einen zweckgebundenen Videospeicher verfügt. Zusätzlich finden sich in der Akoya-Reihe noch ultraportable Subnotebooks und mobile Rechner mit einem besonders energiesparenden Prozessor. Nach oben hin wird die Akoya-Reihe durch die Erazer-Reihe abgegrenzt. Diese Notebooks sind maßgeschneidert auf die hohen technischen Ansprüche von Gamern zugeschnitten und in der Regel deutlich teurer als die Modelle der Akoya-Reihe.

68 Medion Akoya Notebooks

68 Medion Akoya Notebooks

Artikel unserer Redaktion über Medion Akoya Notebooks