1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Thinkpad
  6. Lenovo ThinkPad X1 Yoga

Lenovo ThinkPad X1 Yoga Notebooks

Bei den Lenovo ThinkPad X1 Yoga Notebooks handelt es sich um waschechte Convertibles, die zudem zu den ersten Windows-Convertibles mit OLED-Display gehören. Insgesamt kommen die Geräte mit tollen Spezifikationen daher, die Preise sind dementsprechend relativ hoch: Mindestens 1.500 Euro werden für ein Modell der Serie fällig.  Weiterlesen

Lenovo ThinkPad X1 Yoga NotebooksLenovo ThinkPad X1 Yoga Notebooks mit OLED-Display
OLED-Displays kennt man in erster Linie von Smartphones und Fernsehern, in Notebooks hingegen kam diese Technologie bislang nur selten zum Einsatz. So bewirbt Lenovo die ThinkPad X1 Yoga Notebooks auch als die weltweit ersten Windows 10 Convertibles, die mit OLED-Display daherkommen. So sollen insgesamt unter anderem noch etwas brillantere Farbdarstellungen möglich sein. Auch sonst können die 14 Zoll großen Displays der X1 Yoga Serie überzeugen, denn die maximale Auflösung beträgt hier teilweise bis zu 2.560 x 1.440 Pixel.

Lenovo ThinkPad X1 Yoga NotebooksAngetrieben werden die Lenovo ThinkPad X1 Yoga Notebooks von einem Intel Core i7 Prozessor der Generation Skylake, des Weiteren finden bis zu 16 GB RAM und bis zu ein 1 TB PCIe-SSD-Speicher Platz im Gehäuse. In dieser Hinsicht sind die Geräte also sehr gut aufgestellt und punkten mit einem gehörigen Maß an Leistungsfähigkeit. Vor allem die extrem große SSD-Festplatte mit ihrer Kapazität von 1 TB weiß zu gefallen, denn hier können sämtliche Daten in Windeseile geladen werden.

Lenovo ThinkPad X1 Yoga NotebooksFlexible Einsatzmöglichkeiten dank 360-Grad-Scharnier und Touchscreen
Ein Gerät aus dem Hause Lenovo würde nicht den Namen „Yoga“ tragen, wenn es nicht auch mit einer gewissen Flexibilität punkten würde. Und so überzeugen die Lenovo ThinkPad X1 Yoga Notebooks mit einem 360-Grad-Scharnier und einem Touchscreen, sodass man die Geräte auch ohne Probleme als Tablets nutzen kann. Das mag vor allem unterwegs gelegentlich praktisch sein, wenn man beispielsweise im Zug sitzt und Platz sparen möchte. Überhaupt eigenen sich die Lenovo ThinkPad X1 Yoga Notebooks perfekt für den Außeneinsatz, denn sie bringen trotz ihres nicht allzu kleinen Displays lediglich 1,27 Kilogramm auf die Waage. Zudem fällt die Akkulaufzeit mit rund 11 Stunden überdurchschnittlich lange aus.

Die weiteren Merkmale und Funktionen
Das Design der Lenovo ThinkPad X1 Yoga Notebooks ist absolut schlicht, sodass die Geräte auch und vor allem im beruflichen Umfeld gut genutzt werden können. Das Gehäuse, welches im Übrigen aus Kunststoff besteht, erstrahlt in einem gewöhnlichen Schwarz, kleine Akzente setzt Lenovo in den Farben Rot und Silber. Zu den Anschlussmöglichkeiten gehören drei USB 3.0 Ports, ein HDMI-Ausgang, ein Mini-DisplayPort sowie OneLink+. Zudem kommen die Geräte mit optionalem LTE daher und bieten dem Nutzer auch einen Fingerabdruckscanner und einen microSD-Kartenleser.

Die Preise der Lenovo ThinkPad X1 Yoga Notebooks sind zwar alles andere als niedrig, dafür liefert der Hersteller aber auch leichte und flexible Geräte mit einem tollen Display und einer langen Akkulaufzeit.

Bildmaterial: Copyright © Lenovo