1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Thinkpad
  6. Lenovo ThinkPad T470

Lenovo ThinkPad T470 Laptop

Mit 14 Zoll großen Displays, Intel Core Prozessoren der 7. Generation sowie leichten Gehäusen machen die Lenovo ThinkPad T470 Notebooks die Klasse der Business-Notebooks unsicher. Lenovos Fokus liegt hier primär auf einer erstklassigen Performance, gleichzeitig sollen die Geräte aber auch kompakt und gut zu transportieren sein. Je nachdem, auf welchen von beiden Bereichen der persönliche Fokus liegt, kann man sich als Käufer für ein leistungsstärkeres Modell oder eine etwas leichtere Variante der Devices entscheiden. Preislich bewegen sich die Lenovo ThinkPad T470 Laptops meist im Bereich zwischen 1.000 und 2.000 Euro.

Für wen sind die Notebooks geeignet?

Die T470 Notebooks können generell als leistungsstarke Notebooks für Business-Kunden betrachtet werden. Neuste Hardware wird hier mit einem leichten, hochwertigen und gut zu transportierenden Gehäuse kombiniert, sodass gleichermaßen Leistung und Mobilität geboten werden. Nun sind die Anforderungen der Nutzer ja nicht immer identisch. Der eine achtet primär auf ein geringes Gewicht, während der andere etwas mehr Leistung bevorzugen würde. Aus diesem Grund bietet Lenovo nicht nur verschiedene Hardware-Konfigurationen, sondern auch unterschiedliche Modelle an.

Neben den normalen Lenovo ThinkPad T470 Laptops gibt es nämlich noch die T470s Notebooks, die ohne dedizierte Grafikkarte und mit einem leichteren Gehäuse daherkommen, und die T470p Notebooks, bei denen stets eine dedizierte Grafikkarte sowie bis zu 32 GB DDR4-RAM geboten werden. Bei der Entwicklung der Devices hat sich Lenovo für hochwertige und leichte Materialien wie Magnesium oder glasfaserverstärkten Kunststoff entschieden. So wird das Gewicht gering gehalten, ohne dass Langlebigkeit und Robustheit vernachlässigt werden müssen. Konkret bringen die Geräte ein Gewicht zwischen 1,3 und 1,9 Kilogramm auf die Waage, womit sie sich wunderbar transportieren lassen.

Alle wichtigen technischen Daten

Eines der wichtigsten Merkmale der Lenovo ThinkPad T470 Laptops ist das stets 14 Zoll große Display. Die Auflösung der Bildschirme beträgt entweder 1.920 x 1.080 Pixel oder 2.560 x 1.440 Bildpunkte, außerdem vertraut der Hersteller stets auf die IPS-Technologie sowie eine matte Bildschirmoberfläche. So ist gewährleistet, dass man die Inhalte auch unter freiem Himmel und bei ungünstigen Lichtbedingungen noch gut ablesen kann.

Ein Intel Core Prozessor, der mindestens der 7. Generation angehört, ist bei den Lenovo ThinkPad T470 Notebooks Pflicht. Wie leistungsfähig die CPU ausfällt, hängt von der jeweiligen Preisklasse ab. Bei den etwas günstigeren Modellen kann zum Beispiel der Intel Core i5-7200U Prozessor zum Einsatz kommen, während etwas teurere Varianten mit dem Intel Core i7-7500U ausgestattet sind. Außerdem setzt Lenovo wie bereits erwähnt teilweise auf eine dedizierte Grafikkarte wie die NVIDIA GeForce 940 MX. Hinzu kommt mindestens 8 GB Arbeitsspeicher, bei einigen Geräten können es aber auch 16 oder 32 GB RAM sein.

Bei einem Business-Notebook kommt es oftmals weniger auf gigantische Mengen an Speicherplatz an, vielmehr stehen hohe Geschwindigkeiten im Vordergrund. Aus diesem Grund spendiert Lenovo den T470 Notebooks schnelle SSD-Festplatten, die im Normalfall mit einer Kapazität von 256 oder 512 GB punkten können. Hinzu kommt eine beeindruckende Akkulaufzeit von mindestens 10 Stunden sowie zahlreiche Sicherheitsfunktionen, die vor allem im beruflichen Sektor wichtig werden können.

Windows 10 als Betriebssystem

Ganz egal ob das eigene Notebook nun eher privat oder beruflich genutzt werden soll – die leistungsstärkste Hardware und die besten Sicherheitsfeatures sind wertlos, wenn das Gerät nicht mit einem geeigneten Betriebssystem ausgestattet ist. Aus diesem Grund liefert Lenovo die Lenovo ThinkPad T470 Laptops selbstverständlich mit Microsoft Windows 10 als Betriebssystem aus. Hier stehen dem Nutzer alle Türen offen, denn man bekommt jede Menge Flexibilität geboten und kann auf unzählige Programme zurückgreifen, die für Windows erhältlich sind.

Windows 10 im Speziellen überzeugt mit einer Kombination aus einer modernen Oberfläche und zahlreichen Elementen, die man bereits von früheren Windows Versionen kennt. Dazu gehören beispielsweise Startmenü und Desktop, außerdem punktet Windows 10 auch mit der Sprachassistentin Cortana, die Sprachbefehle entgegennehmen und verarbeiten kann.