1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Ideapad
  6. Lenovo Ideapad V510-15IKB

Lenovo Ideapad V510-15IKB Notebooks

Der in Hongkong ansässige Hersteller bringt mit den Lenovo Ideapad V510-15IKB Notebooks ein paar Geräte mit ordentlicher Leistung in einem schönen Gehäuse auf den Markt. In erster Linie trägt dazu das hochwertig aussehende Kunststoff-Gehäuse bei. Darüber hinaus machen die 180 Grad-Scharniere die Laptops für unzählige Einsatzszenarien fit.  Weiterlesen

Lenovo Ideapad V510-15IKB NotebooksMaximale Lebensdauer
Auch wenn die äußere Hülle aus Kunststoff gefertigt wurde, stellt sie sich als äußert robust und wertig heraus. In erster Linie sind dafür die Scharniere verantwortlich, die aus einer Zinklegierung bestehen und veredelt wurden. Darüber hinaus wurden jene Scharniere für über 30.000 Klappvorgänge ausgelegt. Bei einer Nutzungsdauer von fünf Jahren müssten die Lenovo Ideapad V510-15IKB Notebooks mindestens 16 Mal pro Tag auf- und zugeklappt werden, um diese Zahl zu übertreffen. Neben der Robustheit hat Lenovo darauf geachtet, dass sich die Scharniere in einem Winkel von 180 Grad öffnen lassen. Damit lässt sich der Bildschirm auf eine Oberfläche legen, um Inhalte beispielsweise mit anderen zu Teilen.

Lenovo Ideapad V510-15IKB NotebooksLenovo Ideapad V510-15IKB Notebooks: Eingabegeräte
Ein spezielles Tastaturdesign soll nicht nur für angenehme Arbeitsstunden vor den Lenovo Ideapad V510-15IKB Notebooks sorgen, sondern sie zudem schützen. Die Tasten der einteiligen Tastatur wurden beispielsweise so konstruiert, dass Staub oder andere Verschmutzungen nicht an den Rändern hängen bleiben oder gar ins Innere gelangen. Dadurch wird nicht nur eine schönere Optik gewahrt, sondern die Tasten beeinträchtigen zudem nicht die Systemleistung. Das kommt wiederum der Langlebigkeit der Notebooks zugute.

Lenovo Ideapad V510-15IKB NotebooksSolide Leistung
Im Inneren der Lenovo Ideapad V510-15IKB Notebooks geht es nicht sonderlich heiß her. Ein Intel Core i5 der siebten Generation ist für die allgemeinen Rechenaufgaben verantwortlich und wird bei 3D-Berechnungen von einer Intel HD-Grafiklösung unterstützt. Bei der Festplatte haben Kunden mehrere Möglichkeiten. Zur Auswahl stehen eine herkömmliche HDD mit hoher Speicherkapazität, eine SSD mit schnellen Übertragungsraten oder eine Hybrid-Festplatte. Letztere bietet meist lediglich genügend Speicher für die Unterbringung des Betriebssystems, welches in diesem Fall Windows 10 ist. Sämtliche Programme und Inhalte müssen auf der HDD untergebracht werden, wodurch sich kein wirklicher Geschwindigkeitsvorteil ergibt. Der Arbeitsspeicher fällt je nach Modell unterschiedlich groß aus.

15,6 Zoll für komfortable Mitnahme
Der Formfaktor ist für ein Notebook mit hoher Mobilität entscheidend. Den Grundstein für ein mobiles Gerät legt das 15,6 Zoll große Display der Lenovo Ideapad V510-15IKB Notebooks. Damit bieten die Geräte einen ausreichend großen Bildschirm für ein komfortables Arbeiten, während sie trotzdem für die Mitnahme noch praktisch und handlich sind. Das Display löst im Übrigen mit FullHD (1920 x 1080 Pixel) auf und verfügt über einen Betrachtungswinkel von 180 Grad.

Flexibel einsetzbar
Die internen Schnittstellen der Lenovo Ideapad V510-15IKB Notebooks sind durchaus zahlreich. Zwei USB 2.0-Schnittstellen und zwei USB 3.0-Ports ermöglichen den Anschluss zahlreicher Peripherie-Geräte. Ein HDMI-Anschluss sowie ein VGA-Port bieten die Möglichkeit zusätzliche Monitore anzuschließen. Ein Fingerabdruckscanner gewährt einen einfachen, schnellen und sicheren Zugriff auf sämtliche Daten. Eine Besonderheit der Geräte: Bei einigen Modellen kann man sich beim Kauf entweder für ein optisches Laufwerk oder einen Zusatzakku entscheiden. Dieser soll die Akkulaufzeit auf bis zu 12 Stunden erweitern.

Bildmaterial: Copyright © Lenovo