1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Ideapad
  6. Lenovo IdeaPad 700-15

Lenovo IdeaPad 700-15 Notebooks

Lenovo bestückt die Lenovo IdeaPad 700-15 Notebooks mit einer NVIDIA GeForce GTX 950M und spendiert ihnen somit eine gehörige Portion Leistung. In Kombination mit einem Intel Core Prozessor der Skylake Generation und Preisen von etwa 1.000 Euro könnten die 15,6 Zoll großen Geräte also durchaus für einige Kunden interessant sein.  Weiterlesen

Lenovo IdeaPad 700-15 NotebooksNotebooks mit dedizierten Grafikkarten
Eine in Notebooks verbaute dedizierte Grafikkarte kann Vor- und Nachteile mit sich bringen. Auf der einen Seite wird natürlich die Leistungsfähigkeit erhöht und die Geräte werden interessanter für Kunden, die mit aufwendiger Software oder Games arbeiten möchten. Gleichzeitig muss man aber auch Abstriche in Sachen Kompaktheit und Akkulaufzeit in Kauf nehmen, denn eine separate Grafikkarte ist nicht nur groß, sondern verbraucht auch jede Menge Energie.

Lenovo IdeaPad 700-15 NotebooksMerkmale der Lenovo IdeaPad 700-15 Notebooks
Lenovo hat sich bei den Lenovo IdeaPad 700-15 Notebooks für die dedizierte Grafikkarte entschieden, hat es aber gleichzeitig geschafft, das Gewicht des Gehäuses angenehm zu gestalten. Lediglich 2,3 Kilogramm bringen die Geräte auf die Waage, damit erreichen sie den durchschnittlichen Wert eines 15,6-Zöllers – haben aber im Gegensatz zu vielen anderen Geräten eben zusätzlich eine NVIDIA GTX 950M zu bieten. Die Akkulaufzeit beläuft sich nach Angaben des Herstellers auf etwa 4 Stunden. In diesem Bereich geben Konkurrenzprodukte natürlich ein besseres Bild ab, aber für eine durchschnittliche Zug- oder Busfahrt reichen die Kapazitäten des Akkus in jedem Fall aus.

Lenovo IdeaPad 700-15 NotebooksFlankiert wird die GPU von einem Prozessor des Herstellers Intel. Dieser gehört stets der 6. Generation an, um welches Modell es sich genau handelt, hängt vom jeweiligen Modell und den Preisen der Lenovo IdeaPad 700-15 Notebooks ab. Teilweise wird ein Intel Core i5-6300HQ verbaut, anderen Modelle können mit dem Intel Core i7-6700HQ überzeugen. Hinzu kommen meist 8 oder 16 GB Arbeitsspeicher und ein 15,6 Zoll großes Display, welches mit der IPS-Technologie, einer entspiegelten Oberfläche und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln aufwarten kann.

Verschiedene Festplatten stehen zur Auswahl
HDD-Festplatte, SSD-Festplatte oder Hybrid-Festplatte – bei den Lenovo IdeaPad 700-15 Notebooks kann man auf alle gängigen Speichervarianten zurückgreifen. Die HDDs haben das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und jede Menge Speicherplatz auf ihrer Seite, während SSDs mit schnellen Geschwindigkeiten auf sich aufmerksam machen und Hybrid-Festplatten gewissermaßen einen Mittelweg der beiden Varianten darstellen.

Das Design der 700-15 Notebooks wirkt schick und durch die geschickt platzierten Lautsprecher sowie das Design der Lüfter leicht futuristisch. In Sachen Materialien greift der Hersteller auf Aluminium zurück, womit man den Devices auch eine gewisse Robustheit und Langlebigkeit attestieren kann. Hinzu kommen verschiedene Anschlussmöglichkeiten wie USB 2.0, USB 3.0, HDMI, Bluetooth 4.0 oder WLAN 802.11ac. Die Preise der Geräte liegen teilweise unter 1.000 Euro, Lenovo bietet hier also ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis an und überzeugt in erster Linie mit der Kombination aus Leistungsfähigkeit und Kompaktheit.

Bildmaterial: Copyright © Lenovo