1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Ideapad
  6. Lenovo IdeaPad 510S-13

Lenovo IdeaPad 510S-13 Notebooks

Die Größe der den Preisbereich von 500 bis 1.000 Euro abdeckenden Lenovo IdeaPad 510S-13 Notebooks schwankt zwischen 13,3 und 14 Zoll. Insgesamt sind die Geräte also äußerst kompakt und perfekt für den Gebrauch unterwegs geeignet. Gleichzeitig können sie jedoch auch mit ansprechender Hardware auf sich aufmerksam machen.  Weiterlesen

Lenovo IdeaPad 510S-13 NotebooksVor- und Nachteile von kompakten Notebooks
Kompakte Notebooks mit einem Display in der Größe von 13,3 oder 14 Zoll bringen sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich. Auf der einen Seite sind die Geräte natürlich vergleichsweise kompakt und lassen sich wesentlich einfacher transportieren als ein 15,6- oder gar 17,3-Zoll-Notebook. Die große Stärke ist also die Mobilität, die vom Hersteller oftmals mit einer langen Akkulaufzeit unterstützt wird. Gleichzeitig ist im Gehäuse aber weniger Platz für leistungsfähige Hardware, die Anwendungsleistung ist also etwas schwächer, als das bei einem größeren Notebook der Fall wäre. Und so denn doch leistungsfähige Komponenten zum Einsatz kommen, fallen die Preise der Geräte meist ziemlich hoch aus.

Lenovo IdeaPad 510S-13 NotebooksLenovo IdeaPad 510S-13 Notebooks mit Full-HD-Display
Lenovo scheint mit den Lenovo IdeaPad 510S-13 Notebooks einen guten Mittelweg gefunden zu haben, denn die Geräte sind nicht nur kompakt, sondern kommen auch mit ansprechender Hardware daher und überschreiten die Preisgrenze von 1.000 Euro im Normalfall nicht. Das Display der Geräte ist entweder 13,3 oder 14 Zoll groß und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Dank der IPS-Technologie lassen sich die Inhalte auch aus steilen Betrachtungswinkeln noch gut vom Nutzer erfassen, gleichzeitig sollte es dank einer entspiegelten Oberfläche nur sehr eingeschränkt zu Reflexionen kommen.

Lenovo IdeaPad 510S-13 NotebooksDie wichtigsten Komponenten
Bei der Hardware vertraut Lenovo auf einen Intel Core Prozessor der Generation Skylake, da kann zum Beispiel der leistungsfähige Intel Core i7-6500U mit 2,5 GHz pro Kern zum Einsatz kommen. Des Weiteren können einige der Lenovo IdeaPad 510S-13 Notebooks auch mit einer dedizierten Grafikkarte aufwarten, was bei dieser Größe nicht unbedingt selbstverständlich ist. Die verbaute Grafikkarte kommt stets vom Hersteller AMD, ein mögliches Modell ist beispielsweise die AMD Radeon R5 M430. Hinzu kommen 4 bis 8 GB Arbeitsspeicher.

Gewicht, Akkulaufzeit und Anschlüsse
Bei der Festplatte der Lenovo IdeaPad 510S-13 Notebooks handelt es sich entweder um eine schnelle SSD-Festplatte oder um eine gewöhnliche HDD. Letztere kann zwar mit mehr Speicherplatz aufwarten, ist gleichzeitig aber auch langsamer als eine SSD. Das Gewicht der Geräte beträgt lediglich 1,5 Kilogramm, damit lassen sich die Notebooks problemlos transportieren und leisten auch und vor allem unterwegs hervorragende Dienste. Die Akkulaufzeit liegt nach Angaben des Herstellers bei etwa 4,5 Stunden, außerdem stehen mit einem USB 2.0 Port, zwei USB 3.0 Anschlüssen und einem HDMI-Ausgang die wichtigsten Anschlüsse zur Verfügung. Auch WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.0, eine einfache Webcam und ein Kensington Lock Slot sind mit von der Partie. Als Betriebssystem fungiert Windows 10.

Bildmaterial: Copyright © Lenovo