1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Ideapad
  6. Lenovo IdeaPad 305-15

Lenovo IdeaPad 305-15 Notebooks

Die Lenovo IdeaPad 305-15 Notebooks kommen mit 15,6 Zoll großen Displays, Preisen von 500 bis 600 Euro und Windwos 10 als Betriebssystem daher. Lenovo greift bei dieser Serie sowohl auf Hardware von AMD als auch auf Komponenten von NVIDIA zurück, was insgesamt nicht allzu häufig der Fall ist. Grundsätzlich richten sich die Geräte an Multimedia-Nutzer.

Lenovo IdeaPad 305-15 NotebooksLenovo IdeaPad 305-15 Notebooks mit Hardware von AMD und Intel
In einem Großteil der Notebooks kommt in der heutigen Zeit Hardware aus dem Hause Intel zum Einsatz. Einige Geräte werden aber auch mit Komponenten des Herstellers AMD bestückt. Dass jedoch Intel Prozessoren und AMD Grafikkarten in demselben Gerät verbaut werden, ist in gewisser Weise ein Sonderfall – und genau dieser Sonderfall tritt bei den Lenovo IdeaPad 305-15 Notebooks ein. Zumindest bei einigen Ablegern der Serie, einzelne Modellen kommen auch komplett mit AMD Hardware daher.

Alle Versionen der Lenovo IdeaPad 305-15 Notebooks haben ein 15,6 Zoll großes Display zu bieten, welches mit 1.366 x 768 Pixeln auflöst. Das Display wurde vom Hersteller darüber hinaus entspiegelt, sodass es nur wenige Komplikationen mit Spiegelungen und Reflexionen auf dem Bildschirm geben sollte. Als Prozessor kommt dann wie bereits angesprochen entweder ein Modell von Intel oder von AMD zum Einsatz, hinzu kommt eine AMD Radeon Grafikkarte wie zum Beispiel die Radeon R5 M330 oder die Radeon R4. Flankiert werden CPU und GPU von meist 4 GB RAM und einem internen Speicher in der Größe von 500 GB oder 1 TB.

Für wen sind die Lenovo Notebooks geeignet?
Insgesamt richten sich die Lenovo IdeaPad 305-15 Notebooks mit den genannten Spezifikationen primär an Multimedia-Nutzer, die im Netz surfen, Filme schauen, Musik hören und diverse Office Aufgaben erledigen möchten. Auch gewöhnliche Software kann mit den Geräten selbstverständlich genutzt werden, allerdings gehören die Prozessoren nicht zu den leistungsfähigsten auf dem Markt – müssen sie allerdings auch nicht, denn die Preise der Lenovo IdeaPad 305-15 Notebooks liegen auch nur bei 500 bis 600 Euro. Wer mehr Leistung benötigt, sollte sich eher in der Preisklasse von etwa 1.000 Euro umsehen.

Mit einem Gewicht von ungefähr 2,3 Kilogramm können die Lenovo IdeaPad 305-15 Notebooks zwar gut transportiert werden, wer häufig unterwegs ist und sein Gerät auch ohne externe Stromquelle nutzen möchte, wird sich aber unter Umständen an der eher geringen Akkulaufzeit von 4 Stunden stören. Rein optisch geben die Geräte ein solides und schickes Bild ab, das Design wirkt nicht zu auffällig und trotzdem elegant. Es dominieren die Farben Schwarz und Blau.

Zu den Anschlussmöglichkeiten der Lenovo IdeaPad 305-15 Notebooks gehören zwei USB 2.0 Ausgänge, ein USB 3.0 Port, eine HDMI-Schnittstelle, ein VGA-Ausgang sowie Bluetooth 4.0 und WLAN 802.11 b/g/n. Auch eine einfache Webcam und ein DVD-Brenner finden Platz im Gehäuse. Als Betriebssystem kommt Windows 10 zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Lenovo