1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Spectre
  6. HP Spectre Pro x360 G2

HP Spectre Pro x360 G2 Notebooks

Die HP Spectre Pro x360 G2 Notebooks zeichnen sich – wie der Name schon vermuten lässt – durch ein 360-Grad-Scharnier aus, welches ein großes Maß an Flexibilität erlaubt. Hinzu kommt eine ausgezeichnete Anwendungsleistung, die unter anderem dank eines Intel Core Prozessors der 6. Generation ermöglicht wird. Preislich ordnen sich die Geräte im Bereich ab 1.500 Euro ein.  Weiterlesen

HP Spectre Pro x360 G2 NotebooksConvertibles weiter auf dem Vormarsch
Vor allem im Segment von 10 bis 14 Zoll tummeln sich inzwischen zahlreiche Geräte auf dem Markt, die mit einer gehörigen Portion Flexibilität überzeugen wollen und zudem gleichermaßen als Notebooks und Tablets betrachtet werden können. Auch die HP Spectre Pro x360 G2 Notebooks ordnen sich in den Bereich dieser „Convertibles“ ein und kommen mit einem 13,3 Zoll großen Display daher, welches selbstverständlich berührungsempfindlich ist. So kann das Display, das meist mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln arbeitet, auch als Tablet genutzt werden.

HP Spectre Pro x360 G2 NotebooksDank des 360-Grad-Scharniers lassen sich die HP Spectre Pro x360 G2 Notebooks in die verschiedensten Positionen bringen. So kann das Display beispielsweise bis auf die Rückseite der Tastatur umgeklappt werden oder das Keyboard fungiert als eine Art Ständer, wenn man gerade einen Film schauen möchte. In diesem Fall sorgen dann die Bang & Olufsen-Lautsprecher für eine ausgezeichnete Soundkulisse.

HP Spectre Pro x360 G2 NotebooksSpezifikationen der HP Spectre Pro x360 G2 Notebooks
Flexibilität ist schön und gut – doch ohne leistungsfähige Hardware wäre man mit den HP Spectre Pro x360 G2 Notebooks trotzdem eingeschränkt. Gut, dass der Hersteller in dieser Hinsicht keine Kompromisse eingeht. Die Convertibles sind nämlich mit einem Intel Core Prozessor der Generation Skylake ausgestattet, bei den günstigsten Modellen handelt es sich dabei um den Intel Core i5-6200U, teurere Varianten sind sogar mit dem Intel Core i7-6600U bestückt. Hinzu kommen 8 GB RAM und eine schnelle SSD-Festplatte, von der benötigte Daten in Windeseile geladen werden können. Die Festplatten haben entweder eine Kapazität von 256 oder 512 GB zu bieten. Abgerundet werden die wichtigsten technischen Daten durch eine Intel HD 520 Grafikeinheit.

Leichtes Gewicht und lange Akkulaufzeit
Die Spectre Pro x360 G2 Serie der HP Spectre Reihe ist für Kunden gedacht, die häufig unterwegs sind und sich ein leichtes und kompaktes Gerät wünschen. Mit ihrem 13,3-Zoll-Display sind die Devices insgesamt nicht zu groß geraten und zusätzlich sorgt ein Gewicht von rund 1,5 Kilogramm in Kombination mit einer Akkulaufzeit von etwa 12 Stunden dafür, dass sich die Geräte perfekt transportieren und unterwegs nutzen lassen. Auch das hochwertige Gehäuse, welches aus Aluminium gefertigt wird und dementsprechend als robust bezeichnet werden darf, trägt seinen Teil zum gelungenen Gesamtbild dar.

Zu den Anschlussmöglichkeiten der Geräte gehören drei USB 3.0 Anschlüsse, ein HDMI-Ausgang sowie ein Mini-DisplayPort. Die Preise der HP Spectre Pro x360 G2 Notebooks beginnen bei etwa 1.500 Euro, die teuersten Modelle schlagen mit mehr als 2.000 Euro zu Buche.

Bildmaterial: Copyright © HP