1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP ProBook
  6. HP ProBook 6555b

HP ProBook 6555b Notebooks

Hewlett Packard liefert die Business-Notebooks der ProBook 6555b-Serie mit AMD-Prozessoren aus. Durch die unterschiedlichen Leistungsklassen der CPU und eine flexible Hardware-Ausstattung lassen sich die Rechner sehr individuell auf die Nutzeransprüche zuschneiden.  Weiterlesen

    HP ProBook 6555b NotebooksFlexible Leistung
    Hewlett Packard bietet die Notebooks der HP ProBook 6555b-Serie mit mehreren Zwei- und Dreikern-CPUs von AMD an. Das Spitzenmodell wird mit dem Vierkern-Prozessor AMD Phenom II X4 N930 ausgeliefert. Der kann über seine vier Rechenkerne vier Threads auf einmal ausführen und bietet so eine extrem hohe Arbeitsleistung. 2.048 MB sind die minimale Arbeitsspeicher-Ausstattung der Business-Rechner. In den hochwertigeren Modellen kommen werksseitig 4.096 MB DDR3-RAM zum Einsatz. Die Speicherkapazität der in dieser Serie angebotenen SATA-Festplatten liegt modellabhängig bei 250, 320 oder 500 GB. Als optisches Laufwerk kommt ein Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung mit LightScribe zum Einsatz.

    HP ProBook 6555b NotebooksSolides Display
    Der Bildschirm der HP ProBook 6555b-Notebooks bietet unabhängig von der sonstigen Konfiguration eine Diagonale von 15,6 Zoll. Ganz business-like kommt keine Grafikkarte mit dediziertem Speicher zum Einsatz. Angetrieben wird das Display, das eine maximale Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten darstellen kann, stattdessen von der Onboard-Lösung ATI Mobility Radeon HD 4250. Die muss sich beim Arbeitsspeicher des Rechners bedienen und schließt 3D-Spiele weitestgehend aus.

    HP ProBook 6555b NotebooksViel Ausstattung
    Im kabelgebundenen Netzwerk bieten die HP ProBook 6555b-Notebooks dank 10/100/1000-Ethernet einen hohen Datendurchsatz. Hohes Tempo gibt es auch im WLAN, wo die Rechner nach dem aktuell schnellsten Standard 802.11 a/b/g/n arbeiten. Erweiterungsmöglichkeiten bieten sich über den ExpressCard/54-Slot und drei USB 2.0-Schnittstellen.

    Gute Mobilität
    Auch unterwegs sind die HP ProBook 6555b-Notebooks gut einsetzbar. Aus einer Akkuladung ziehen die Rechner 5,5 Stunden Unabhängigkeit vom Stromnetz. Mit einem Gewicht von 2,51 Kilo sind sie zudem sehr portabel.

    Bildmaterial: Copyright © HP