1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP ProBook
  6. HP ProBook 6450b

HP ProBook 6450b Notebooks

Mit der HP ProBook 6450b-Serie erweitert Hewlett Packard sein Angebot um einige interessante Business-Notebooks, die flexibel konfigurierbar sind. Neben aktueller Intel Core-Prozessortechnologie bieten die Rechner hohe Mobilität und ein optionales UMTS-Modul.  Weiterlesen

    HP ProBook 6450b NotebooksHohe Mobilität
    Durch den kompakten 14-Zoll-Bildschirm ist auch das Gehäuse der HP ProBook 6450b-Notebooks mit Abmessungen von 339 x 236,2 x 33,8 mm klein bemessen und somit leicht in der Notebooktasche verstaut. Die mobilen Rechner bringen es dabei auf ein Gewicht von 2,26 Kilo und belasten die Schulter des Trägers so nicht übermäßig. Unterwegs aufgeklappt bietet das ProBook 6450b aus einer Ladung des 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akkus eine Betriebszeit von bis zu 6,5 Stunden ohne Netzstecker-Anschluss.

    HP ProBook 6450b NotebooksViel Ausstattung
    Die Entwickler haben den Geräten der Serie reichlich Ausstattung mit auf den Weg gegeben. Für Erweiterungsmöglichkeiten sorgen drei USB 2.0-Schnittstellen und ein ExpressCard/54-Slot. Im WLAN geht es schnell nach den Standards 802.11 b/g/n schnell voran, während im kabelgebundenen Netz ein zügiger Datendurchsatz via 10/100/1000-Ethernet-Port möglich ist. Neben einer Webcam mit einer Auflösung von 2,0 Megapixeln ist auch der Datenfunk Bluetooth 2.1 + EDR an Bord. Einige Modelle der Serie sind für den ortsunabhängigen Internetzugang mit einem UMTS-Modul ausgestattet.

    HP ProBook 6450b NotebooksKompaktes Display
    Kompakte 14 Zoll misst der Bildschirm der HP ProBook 6450b-Notebooks in der Diagonale. Als Grafiklösung dient jeweils der prozessorinterne Intel Graphics Media Accelerator HD. Modellabhängig kann das Display eine Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten oder 1.600 x 900 Pixeln darstellen. Leider fehlt ein HDMI-Port.

    Gute Leistung
    Nur ein Modell der HP ProBook 6450b-Serie bietet einen Intel Core i3 370M-Prozessor. Alle anderen sind mit zügigeren i5-CPUs ausgestattet. Je nach gewähltem Rechner stehen werksseitig 2.048 oder 4.096 MB DDR3-Arbeitsspeicher zur Verfügung. Die Festplattenkapazität liegt optional bei 250, 320 oder 500 GB. Außerdem ist ein Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung mit LightScribe oder ein Blu-ray-Drive als optisches Laufwerk verbaut.

    Bildmaterial: Copyright © HP