1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP ProBook
  6. HP ProBook 4740s

HP ProBook 4740s Notebooks

Besonders bei den Prozessoren hat der Käufer bei den Business-Notebooks der HP ProBook 4740s Serie die Wahl und kann den mobilen Rechner so seinem Leistungsanspruch und Budget anpassen.  Weiterlesen

    HP ProBook 4740s NotebooksFlexible Leistung
    In der HP ProBook 4740s Serie wird ein besonders breites Prozessorsortiment angeboten: Für budgetbewusste Kunden kommt der Rechner mit einer Intel Celeron B840 Einstiegs-CPU, die aus zwei Rechenkernen einen Takt von 1,90 GHz schöpft. Deutlich mehr Rechenleistung legen die Modelle mit Intel Core i3- bzw. mehreren Intel Core i5-Prozessoren vor. Das Topmodell beherbergt eine Intel Core i7-3612QM Zentraleinheit, die über vier Kerne verfügt, mit 2,1 GHz getaktet ist und die Beschleuniger Hyper Threading und Turbo Boost-Modus an Bord hat. Der Arbeitsspeicher lässt sich mit bis zu 16 GB konfigurieren.

    HP ProBook 4740s NotebooksViel Ausstattung
    Neben zwei Ports für den USB-Standard 2.0 befinden sich am Gehäuse des HP ProBook 4740s zwei weitere Schnittstellen, die die schnellere USB-Norm 3.0 unterstützen. Im drahtlosen Netzwerk ist das Business-Notebook nach dem Standard 802.11 n flott unterwegs. Wer ortsunabhängig ins Internet gehen möchte, kann den mobilen Rechner mit einem UMTS / LTE-Zugang ausrüsten. Auch der Datenfunk Bluetooth ist an Bord. Eine Webcam sorgt für eine einfache Verbindung zu Videotelefonaten.

    HP ProBook 4740s NotebooksHohe Mobilität
    Nutzer, die das HP ProBook 4740s mit dem 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akku ordern, können den Rechner jenseits der Steckdose bis zu sieben Stunden nutzen. Reicht das nicht aus, steht ein 9-Zellen-Lithium-Ionen-Akku zur Verfügung, der die mobile Betriebszeit auf bis zu 13,75 Stunden verlängert. Beim Transport zwischen Schreibtisch und Einsatzort wird die Notebooktasche bei eingeschobenem HP ProBook 4740s um 2,33 kg beschwert.

    Bildmaterial: Copyright © HP