1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Pavilion
  6. HP Pavilion dv7-6000

HP Pavilion dv7-6000 Notebooks

Die mobilen Rechner der HP Pavilion dv7-6000-Serie richten sich durch ihre technische Ausstattung vorrangig an Multimedia-Anwender. Zum Einsatz kommen schnelle Vierkern-CPUs von Intel, große Festplatten, reichlich Speicher- und Festplattenkapazität sowie optional ein Blu-ray-Laufwerk.  Weiterlesen

HP Pavilion dv7-6000 NotebooksViel Leistung
Keine Kompromisse macht Hewlett Packard bei der Prozessor-Ausstattung der Multimedia-Notebooks der Pavilion dv7-6000-Serie. Die mobilen Rechner werden, unabhängig von der sonstigen Konfiguration, mit einer schnellen Core i7-2630QM-Zentraleinheit ausgerüstet. Die verfügt über vier echte Rechenkerne, die per Hyperthreading bis zu acht Aufgaben gleichzeitig erledigen. Im Basistakt bietet der Prozessor zwei GHz Taktung. Der Turbo Boost-Modus beschleunigt die Zentraleinheit aber maximal auf bis zu 2,9 GHz. Modellabhängig kann die CPU bei der Arbeit auf 4.096 oder 8.192 MB Arbeitsspeicher zurückgreifen. Analog zum RAM steigt auch die Speicherkapazität der Festplatte, die bei 500 bzw. 1.000 GB liegt. Als optisches Laufwerk gehört zum Standard ein Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung. Das Top-Modell der Serie kombiniert ein Blu-ray-Laufwerk.

Großes Display
17,3 Zoll misst das Display HP Pavilion dv7-6000-Multimediarechner in der Diagonale, um Inhalte, wie Filme, Bilder und Spiele auch unterwegs in bester Qualität zur Anzeige zu bringen. Die maximale Auflösung des Displays liegt bei 1.600 x 900 Bildpunkten. Eine glänzende Beschichtung der Anzeigefläche liefert eine höhere Farbbrillanz, führt aber bei ungünstigen Lichtverhältnissen auch zu unerwünschten Spiegelungen. Für die Grafikarbeiten ist eine AMD Radeon HD 6770M-Grafikkarte mit 1.024 MB zweckgebundenem Videospeicher zuständig. Die ist den meisten aktuellen Spielen gewachsen und bietet außerdem Unterstützung für DirectX 11 und damit alle aktuellen Grafikeffekte. Nach außen gelangt das Bildschirmsignal im stationären Einsatz wahlweise per VGA-Anschluss oder HDMI-Ausgang.

Kaum Mobilität
Durch das große Display und die hochwertige technische Ausstattung bringen die Rechner der HP Pavilion dv7-6000-Serie knappe 3,5 Kilo auf die Waage bzw. in die Notebooktasche. Der mobile Einsatz ist daher sehr eingeschränkt.

Bildmaterial: Copyright © HP