1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Pavilion
  6. HP Pavilion 15-cc

HP Pavilion 15-cc Laptop

Die HP Pavilion 15-cc Laptops sollen mit einer gut abgestimmten Kombination aus Design, Ausstattung und Preispunkt Nutzer zum Kauf bewegen. Dabei erhalten Sie einen überzeugenden Allrounder, der für fast alle Anwendungsszenarien geeignet ist. Der 15-Zoll-Formfaktor erleichtert das Schreiben auch von längeren Texten, ohne, dass dabei die Mobilität zu kurz kommt. Wir stellen die Baureihe auf dieser Seite vor, zeigen Stärken und Schwächen und wollen Sie dadurch unterstützen, das für Sie passende Notebook zu finden.

Wertiges Design

Bei der Farbwahl setzt der amerikanische Hersteller auf eine Kombination aus „Mineral Silver“ bei der Abdeckung, sowie „Natural Silver“ für den Tastaturrahmen und die Basis. Einfacher ausgedrückt: Der Deckel ist etwas dunkler als der Rest. Der Rahmen ist zudem aus Metall gefertigt, doch auch insgesamt macht das HP Pavilion 15-cc Notebook in Punkto Haptik und Wertigkeit eine gute Figur. Spaltmaße finden sich keine und das Gerät ist angemessen verwindungssteif. Das geringe Gewicht von nur 1,91 Kilogramm ist zudem für ein 15-Zoll-Gerät beachtlich und kommt der Mobilität zu Gute. Dank der unterstützten Schnelladetechnologie können Sie den Akku auf 90 Prozent aufladen in etwa 90 Minuten. Damit sind dann wieder viele Stunde netzstromfreie Nutzungsdauer drin.

Eingaben nimmt die Chiclet-Tastatur entgegen, die mit einer abschaltbaren Hintergrundbeleuchtung ausgestattet ist und dadurch auch bei dunkler Umgebung die Finger noch zielsicher zu den richtigen Tasten lenkt. Einen Touchscreen bietet der mobile Computer nicht, der Cursor wird stattdessen klassisch über das eingebaute Touchpad gesteuert, der sich unterhalb der Tastatur befindet. Alternativ können Sie über einen der USB-Ports eine externe Maus anschließen.

Beeindruckende Multimedia-Fähigkeiten

Als Anzeigegerät dient ein entspiegeltes Full-HD-Panel, welches folglich mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auflöst. Das Display nutzt die IPS-Technik, welche einen großen Betrachtungswinkel garantiert und darüber hinaus häufig mit gutem Kontrast punkten kann. Die Helligkeit hingegen ist hauptsächlich von der verwendeten Hintergrundbeleuchtung abhängig.

Die HP Pavilion 15-cc Laptops setzen auf Intel Core i5- und i7-Prozessoren von Intel. Der Intel Core i5 7200U beispielsweise verfügt über zwei Kerne und eine reduzierte Energieaufnahme und schont damit den Akku beträchtlich. Dank Hyper-Threading kann der Prozessor trotzdem bis zu vier Aufgaben gleichzeitig bewältigen, erreicht dabei aber nicht ganz die Leistung eines echten Quad-Core-Prozessors. Die Turbo-Boost-Technik hingegen wird vom Prozessor zur zeitweisen Übertaktung genutzt, etwa, wenn gerade besonders leistungsintensive Aufgaben anstehen und sich das Notebook am Netzstrom befindet. Die Effektivität und die maximale Taktfrequenz sind dabei auch stark von der Kühlleistung des Computers abhängig. Eine dedizierte NVIDIA GeForce 940MX mit zwei Gigabyte Grafikspeicher kümmert sich um die Berechnungen von 2D- und 3D-Grafiken. Für gelegentliche Spiele zwischendurch, bevorzugt bei geringen Detailstufen ist der Chip ausreichend. Leistungshungrige Blockbuster mit starken Details hingegen überfordern den Einsteiger-Grafikprozessor.

Auch in Punkto Anschlüsse ist der Laptop auf dem neuesten Stand. Vor allem der moderne USB 3.1 Typ C Anschluss wird mittlerweile in immer mehr Smartphones verwendet und bietet nicht nur schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten als der Vorgänger, sondern sind auch wesentlich stabiler als die alten Micro-USB-Ports. Dazu kommen noch gewöhnliche USB-3.1-Ports sowie HDMI- und Ethernet-LAN-Schnittstelle. Die Speicherlösung besteht aus einer Kombination aus klassischer Festplatte mit einer Kapazität von 1 TB sowie einer SSD mit 128 Gigabyte. Auf dem Flashlaufwerk ist unter anderem das Betriebssystem vorinstalliert, es bietet bei weniger Speicherplatz eine deutlich höhere Performance bei wesentlich kürzeren Zugriffszeiten.

Ausgestattet für Videokonferenzen

Im Gegensatz zu den Business-Modellen von HP kommt beim HP Pavilion 15-cc Notebook lediglich die Home-Version von Microsoft Windows 10 64 Bit zum Einsatz. Für Alltagsanwendungen muss das aber kein Nachteil sein. Die Geräte sind mit Breitbild-Webcams mit HD-Auflösung ausgestattet und sind zudem B&O Play assoziiert. Der dänische Hersteller ist für besonders hochwertige Soundlösungen und Kopfhörer bekannt. Der hohe Anspruch von HP wird nicht zuletzt durch die dreijährige Garantie unterstrichen.