1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Pavilion
  6. HP Pavilion 15-aw

HP Pavilion 15-aw Notebooks

Für die HP Pavilion 15-aw Notebooks sind die gute Verarbeitung sowie die ausreichende Leistung zu einem relativ günstigen Preis. Zudem sind die Notebooks in einem schlichten Design gehalten, weshalb sie sich sowohl für den Einsatz zuhause als auch im Büro eignen. Zur Freude der Anwender: Die Geräte bieten eine Vielzahl an Schnittstellen und können somit mit unzähligen Zusatzgeräten zusammenarbeiten.  Weiterlesen

HP Pavilion 15-aw NotebooksEinfaches Gehäuse
Beim Äußeren gibt es keine großen Überraschungen. Die HP Pavilion 15-aw Notebooks sind in ein Kunststoff-Gehäuse gehüllt und wissen dabei mit einer vernünftigen Verarbeitungsqualität zu überzeugen. Diese äußert sich nicht nur durch die Spaltmaße, sondern sie lässt sich auch erfühlen. Die Oberfläche des Deckels sowie auch im Inneren wurde nämlich veredelt und macht die Geräte für die Finger hochwertiger.

HP Pavilion 15-aw NotebooksSpartanische Hardware in den HP Pavilion 15-aw Notebooks
Auch wenn die Hülle der HP Pavilion 15-aw Notebooks zumindest ein wenig Leistung erahnen lässt – der Eindruck trügt. Im Inneren befinden sich nämlich keine High-End-Chips.Der Hersteller versucht mit solider Performance zu punkten. Dafür sorgt ein Prozessor aus dem Hause AMD zusammen mit einer AMD Radeon-Grafikkarte. Sehr löblich ist allerdings die Wahl der Festplatte. Anstatt nämlich auf die kostengünstige herkömmliche HDD zu setzen gibt es einen Festspeicher der aktuellen SSD-Generation. Damit ist zumindest das Laden des Betriebssystems und diverser Programme schnell und subjektiv nimmt man die HP Pavilion 15-aw Notebooks performanter wahr.

HP Pavilion 15-aw NotebooksGroßzügige Anschlussmöglichkeiten
Ganz und gar nicht gegeizt hat HP bei den Anschlussmöglichkeiten. Über einen USB 2.0-Anschluss und zwei USB 3.0-Ports können externe Festplatten oder andere Speichermedien angeschlossen werden. Dazu kommt noch ein HDMI-Anschluss zum Übertragen des Bildschirmsignals auf einen externen Monitor. Zudem sind noch ein 3,5mm Klinkenstecker und ein RJ-45-Anschluss am Gehäuserand untergebracht. Speicherkarten unterschiedlicher Formate lassen sich mit dem Kartenleser im Übrigen auch ganz bequem und einfach auslesen. Ein Must-Have für ein Notebook dieses Baujahres sind auch die Drahtlosschnittstellen. Natürlich hat der Hersteller auch auf diese nicht verzichtet, weshalb die HP Pavilion 15-aw Notebooks mit Bluetooth 4.0 und WLAN b/g/n aufwarten können. Übrigens gibt es auch eine Webcam die mit 0,9 MP auflöst.

Display & Eingabegeräte
Mit einem 15,6 Zoll messendem TFT-Display liegen die HP Pavilion 15-aw Notebooks gerade in dem richtigen Maß zwischen Mobilität und Produktivität. In Sachen Mobilität gibt es zwar bei einem Gewicht von fast 2 Kilogramm leichtere Notebooks, dafür lösen die Display-Panele mit Full HD (1920 x 1080 Pixel) auf und sind somit für den mobilen Video-Genuss perfekt geeignet.

Da die Bildschirme der HP Pavilion 15-aw Notebooks nicht mit einem Touchscreen ausgestattet sind, müssen die Geräte auf herkömmliche Weise mit Tastatur und Touchpad gesteuert werden. Aufgrund der doch recht großen Bauform konnten beide Eingabegeräte groß und ergonomisch dimensioniert werden. Die Tastatur verfügt über einen Ziffernblock und das Touchpad wurde nach oben geholt, sodass kein unschöner Steg nach unten entsteht. Trotzdem lässt sich das Ende des Touchpads mit dem Finger gut erfühlen.

Bildmaterial: Copyright © HP