1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Envy
  6. HP ENVY 13-d

HP ENVY 13-d Notebooks

Die HP ENVY 13-d Notebooks sind nicht nur leistungsstark und schnell, vielmehr hat der Hersteller auch darauf geachtet, dass das Gehäuse hochwertig, kompakt und leicht ist – was die Geräte besonders für Anwender mit hohem Mobilitätsanspruch qualifiziert. Preislich werden rund 1.000 Euro fällig.  Weiterlesen

    HP ENVY 13-d NotebooksHP ENVY 13-d Notebooks mit kompaktem Gehäuse
    Wer häufig unterwegs ist, von Hotel zu Hotel wandert und gerne auch mal im Zug arbeitet, der wird sich in erster Linie für ein Notebook interessieren, welches kompakt und leicht ist. Die durchschnittlichen 15,6 Zoll, mit denen die meisten Notebooks aufwarten können, wären da im Grunde schon zu groß, weshalb viele Kunden eher ein Gerät mit etwa 13 Zoll präferieren würden.

    HP ENVY 13-d NotebooksDie HP ENVY 13-d Notebooks fallen in exakt diese Kategorie, da sie mit einem 13,3 Zoll großen Display ausgestattet sind. Dabei handelt es sich um ein entspiegeltes IPS-Display, sodass auch in hellen Umgebungen und bei direkter Sonneneinstrahlung die Darstellungen noch gut abgelesen werden können. Die Auflösung entspricht bei den meisten Geräten der Serie 1.920 x 1.080 Pixel, womit man die Displays der HP ENVY 13-d Notebooks dann ohne Zweifel als sehr gut bezeichnen kann.

    HP ENVY 13-d NotebooksAuch der hohe Mobilitätsanspruch ist in diesem Fall gewährleistet, denn die HP ENVY 13-d Notebooks bringen insgesamt nur 1,36 Kilogramm auf die Waage. Das ist wirklich ein extrem guter Wert und des Weiteren sind die Geräte auch noch sehr robust, da Hewlett-Packard hier auf ein Gehäuse aus Aluminium setzt. Das Design ist insgesamt schlicht und edel. In der Regel erstrahlen die Notebooks in dem für Aluminium typischen Silber, lediglich der Rahmen um das Display ist teilweise Schwarz.

    Weitere technische Daten
    Auch in Sachen Technik haben die Geräte einiges zu bieten: Es kommen nämlich Intel Prozessoren der 6. Generation zum Einsatz – das kann bei einemHP ENVY 13-d Notebook für knapp 1.000 Euro zum Beispiel der Intel Core i5-6200U sein, der mit 2,3 GHz pro Kern arbeitet. Hinzu kommen meist 8 GB RAM und eine flotte SSD-Festplatte, sodass diverse Daten und Anwendungen stets so schnell wie möglich geöffnet werden können. Als Betriebssystem kommt direkt das neuste Microsoft Windows 10 zum Einsatz. Auf eine separate Grafikkarte muss man bei dieser Notebook-Serie zwar verzichten, trotzdem sollten die Leistungen insgesamt doch wirklich ansprechend sein.

    Hewlett-Packard hat bei der Entwicklung auch Wert auf einige Sicherheitsfunktionen gelegt, weshalb die HP ENVY 13-d Notebooks durchaus auch für Kunden aus dem Business-Sektor interessant sein könnten. So wurden beispielsweise ein Fingerprint Reader und ein TPM Embedded Security Chip 2.0 verbaut. Abgerundet werden die technischen Daten durch drei USB 3.0 Anschlüsse sowie einen HDMI-Ausgang, über den unkompliziert ein externer Monitor angeschlossen werden kann. Des Weiteren setzt HP auf Bang & Olufsen-Lautsprecher, sodass der Nutzer stets in den Genuss einer erstklassigen Soundkulisse kommt.

    Bildmaterial: Copyright © HP