1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP EliteBook
  6. HP EliteBook 840 G2

HP EliteBook 840 G2 Notebooks

Die HP EliteBook 840 G2 Notebooks fallen in den Preisbereich von 1.400 bis 2.000 und sind als kompakte und leistungsfähige Begleiter für unterwegs gedacht. Die Displays sind dabei 14 Zoll groß, außerdem setzt der Hersteller auf Prozessoren der Broadwell-Familie.  Weiterlesen

HP EliteBook 840 G2 NotebooksHP EliteBook 840 G2 Notebooks mit 14-Zoll-Displays
Die HP EliteBook 840 G2 Notebooks sind die großen Brüder der 820 G2 Notebooks – zumindest wenn es um die Größe der Displays geht. Denn die 840er Serie arbeitet mit 14 Zoll großen Bildschirmen (und nicht wie die 820er Serie mit 12,5-Zoll-Displays), die zumeist mit 1.600 x 900, selten aber auch mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflösen. Grundlegend hat der Hersteller hier im Vergleich zu den Vorgängern nichts an den Displays verändert, das heißt unter anderem, dass man als Kunde nach wie vor auf ein IPS-Display verzichten muss. Schade, denn ein solches IPS-Display würde nicht nur knackige Farben und eine hohe Helligkeit, sondern auch stabile Blickwinkel beim Ablesen liefern.

HP EliteBook 840 G2 NotebooksNeuer Prozessor mit an Bord
Nachgebessert hat Hewlett-Packard aber beim Prozessor. Dieser entspringt nun der Broadwell-Familie und liefert somit etwas mehr Leistung und verbraucht gleichzeitig weniger Strom. Je nach Konfiguration und Preis setzt HP beispielsweise auf den Intel Core i5-5200U oder den Intel Core i7-5600U. Hinzu gesellt sich die entsprechende Onboard-Grafiklösung oder bei teureren Modellen der Serie teilweise auch eine externe Grafikkarte aus dem Hause AMD. Diese sorgt dann natürlich nochmal für einen zusätzlichen Leistungsschub. Zu den weiteren wichtigen technischen Daten der HP EliteBook 840 G2 Notebooks gehören 4 oder 8 GB RAM sowie SSD- und/oder HDD-Festplatten unterschiedlicher Größe.

HP EliteBook 840 G2 NotebooksPerfekt geeignet für den mobilen Einsatz
HP hat den Fokus bei der 840er Serie in erster Linie auf ein hochwertiges Gehäuse, eine recht lange Akkulaufzeit und ausgezeichnete Eingabegeräte gelegt. Unter anderem setzt man hier auf ein Gehäuse aus Magnesium, so ergeben sich Gewichte ab 1,34 Kilogramm – man darf die HP EliteBook 840 G2 Notebooks also definitiv als kompakt und leicht bezeichnen. Bei solch kompakten Abmessungen findet ein Laufwerk natürlich keinen Platz im Gehäuse, dafür gibt es aber kleinere Extras wie ein SmartCard-Lesegerät oder einen Fingerprint Reader. Optisch setzt HP voll und ganz auf die Farben Schwarz und Silber sowie ein schlichtes Design, das eine gewisse Eleganz ausstrahlt. Die HP EliteBook 840 G2 Notebooks sind also auch und vor allem im Business-Sektor bestens aufgehoben. Abgerundet werden die technischen Daten durch USB, DisplayPort und VGA.

Die gute Verarbeitung, das kompakte Gehäuse und der neue Prozessor haben ihren Preis – und so kann man die HP EliteBook 840 G2 Notebooks insgesamt nicht unbedingt als günstig bezeichnen. Trotzdem wird man gerade als Kunde mit einem hohen Mobilitätsanspruch mit einem Gerät der Serie durchaus glücklich werden können.

Bildmaterial: Copyright © HP