1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP EliteBook
  6. HP EliteBook 725

HP EliteBook 725 Notebooks

Das HP EliteBook 725 ist in vielerlei Hinsicht ein ungewöhnliches Business-Notebook. So setzt es auf eine recht seltene 12.5 Zoll Diagonale beim Display und kombinierte Prozessor-Grafik-Lösungen von AMD seitens der Hardware. Die Ausstattung des ebenso kompakten wie mobilen Geräts orientiert sich sowohl am Sicherheitsbedürfnis, als auch dem Wunsch nach Flexibilität im beruflichen Kontext und bringt Microsoft Windows 7 als Betriebssystem mit.  Weiterlesen

HP EliteBook 725 NotebooksAMD Prozessoren
Das HP EliteBook 725 ist als Business-Notebook in verschiedenen Varianten erhältlich. Interessanterweise setzt es auf Prozessoren samt integrierten Grafiklösungen von AMD. So kommen, je nach Modell, ein AMD A8 Pro-7150B (1.9 GHz) oder ein AMD A10 Pro-7350B (2.1 GHz) zum Einsatz. Als Quad-Cores verfügen diese über eine gute, aber weiterhin hinter der Konkurrenz von Intel zurückbleibende Leistungsfähigkeit, während die integrierten AMD Radeon R5 und AMD Radeon R6 Grafikeinheiten eine gute Figur machen. Mit 4 bis 8 GB RAM ist das Notebook für Multitasking geeignet und verfügt auch über etwas Zukunftssicherheit. Im günstigsten Modell stellt eine 500 GB große HDD den Festplattenspeicher, während die teureren Varianten auf eine 256 GB schnelle SSD setzen.

HP EliteBook 725 NotebooksKompaktes Modell für mobiles Arbeiten
Das HP EliteBook 725 setzt auf eine recht unübliche Bilddiagonale von 12.5 Zoll. Der matte Bildschirm löst bei den günstigeren Modellen mit 1.366 x 768 Pixeln auf, während die teuerste Variante mit Full-HD (1.920 x 1.080) und einem Touchscreen ausgestattet ist. Das kleine Display ermöglicht eine schlanke Bauweise, weshalb die Abmessungen des Notebooks kompakt ausfallen, und auch das Gewicht von 1.55 kg überzeugt. So lässt sich das HP EliteBook 725 in fast jeder Tasche verstauen und mitführen, was sich insbesondere beim mobilen Einsatz positiv bemerkbar macht. Das Gerät zeigt sich des Weiteren gut verarbeitet und sieht dabei auch ganz gut aus – es verwendet eher schlanke Linien und strukturierte Übergänge ohne optische Extravaganzen. Wie im Businesskontext weiterhin üblich, kommt Microsoft Windows 7 zum Zug, aber auch das beiliegende Microsoft Windows 8 kann optional installiert werden.

HP EliteBook 725 NotebooksFlexibilität und Sicherheit bei der Ausstattung
Das HP EliteBook 725 verzichtet auf ein optisches Laufwerk, verfügt jedoch über einen soliden Kartenleser und eine mit 0.9 Megapixeln auflösende Webcam. Die Tastatur ist im Hintergrund beleuchtet und spritzwassergeschützt – zwei Eigenschaften die im hektischen Berufsleben durchaus von Vorteil sind. Die schnelle Netzwerkkarte stellt einen Ethernet-Anschluss bereit und WLAN 802.11 a/b/g/n ist natürlich ebenso mit von der Partie wie Bluetooth 4.0. Gleich drei USB-3.0-Ports bieten viel Flexibilität und per VGA oder DisplayPort lassen sich andere Bildschirme oder Projektoren für Präsentationen ansteuern. Damit der geneigte Anzugträger nachts auch beruhigt schlafen kann, verfügt das Notebook über einen Fingerabdrucksensor sowie einen TPM Embedded Security Chip 1.2. Firmengeheimnisse sollte so zumindest etwas sicherer sein.

Bildmaterial: Copyright © HP