1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP EliteBook
  6. HP EliteBook 1030 G1

HP EliteBook 1030 G1 Notebooks

Die HP EliteBook 1030 G1 Notebooks können als kompakte und äußerst leichte Premium-Notebooks beschrieben werden. Der Hersteller liefert ein 13,3 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 3.200 x 1.800 Pixeln, eine extrem lange Akkulaufzeit sowie ein lüfterloses Gehäuse. Die Preise beginnen bei etwa 1.500 Euro.  Weiterlesen

HP EliteBook 1030 G1 NotebooksWie sich die Preise von Notebooks zusammensetzen
Oftmals ist es nicht nur die Leistungsfähigkeit, die den Preis eines Gerätes bestimmt. Natürlich macht es preislich gesehen einen großen Unterschied, ob denn nun leistungsfähige oder eher schwache Komponenten verbaut werden. Doch es gibt auch noch andere Merkmale, die sich merklich auf die Preise auswirken. Dazu gehören beispielsweise die Akkulaufzeit, das Gewicht, die Qualität des Gehäuses und die Kompaktheit der Geräte.

HP EliteBook 1030 G1 NotebooksKompakte und leichte HP EliteBook 1030 G1 Notebooks
Bei den HP EliteBook 1030 G1 Notebooks sind es exakt diese Merkmale, die als Highlights der Modellreihe bezeichnet werden dürfen. Mit einem Gewicht von lediglich 1,13 Kilogramm sind die Devices nämlich äußerst leicht, gleichzeitig fällt die Akkulaufzeit mit ihren 13 Stunden extrem lang aus. Die Geräte sind also perfekt für Kunden geeignet, die häufig unterwegs sind und auch ohne direkten Stromanschluss arbeiten müssen. Sprich: Die 1030 G1 Notebooks richten sich unter anderem an Geschäftskunden und Journalisten.

HP EliteBook 1030 G1 NotebooksDas Display der Geräte ist 13,3 Zoll groß und löst mit 3.200 x 1.800 Pixeln auf. Die Darstellungsqualität sollte hier also wirklich herausragend sein. Interessant ist, dass die Oberfläche der Bildschirme auch auf Berührungen reagiert. So sind die Eingabemöglichkeiten insgesamt vielfältiger und die Devices lassen sich ähnlich wie Tablets bedienen. Angetrieben werden die HP EliteBook 1030 G1 Notebooks von einem Intel Core M Prozessor, welcher zwar nicht das Maß an Leistungsfähigkeit wie ein aktueller Intel Core i7 mitbringt, dafür aber ein lüfterloses Gehäuse ermöglicht. Gleichzeitig ist er auch sehr sparsam und verbraucht nicht viel Energie. Hewlett-Packards Wahl der CPU passt also zur Ausrichtung der Notebook-Serie.

SSD-Festplatte und viele Anschlüsse
Zur weiteren Ausstattung zählen mindestens 8 GB Arbeitsspeicher sowie eine schnelle SSD-Festplatte. Diese SSD sorgt für jede Menge Geschwindigkeit und bietet mit ihrer Kapazität von 256 oder 512 GB gleichzeitig auch genügend Speicherplatz für verschiedenste Daten, Programme und Dokumente.

Selbstverständlich kommen die HP EliteBook 1030 G1 Notebooks auch mit einer ganzen Reihe von Anschlussmöglichkeiten und Sicherheitsfunktionen daher. So stehen beispielsweise zwei USB 3.0 Anschlüsse, ein USB 3.1 Typ C Port, ein HDMI-Ausgang sowie ein Docking-Anschluss zur Verfügung. Es können also ohne Probleme externe Monitore und Beamer angeschlossen werden und gleichzeitig lässt sich die Anschlussvielfalt auch noch zusätzlich erweitern. Außerdem können die Notebooks mit einem Fingerabdrucksensor, einem TPM Embedded Security Chip 2.0, WLAN 802.11ac und Bluetooth 4.2 aufwarten. Das Design der Devices darf als schlicht und hochwertig bezeichnet werden, als Betriebssystem fungiert Windows 10 Professional aus dem Hause Microsoft.

Bildmaterial: Copyright © HP