1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Essential
  6. HP 15-ac

HP 15-ac Notebooks

Die HP 15-ac Notebooks sind Allrounder im Bereich von 350 bis 400 Euro. Ein 15,6 Zoll großes Display mit durchschnittlicher Auflösung, ein Prozessor aus dem Hause Intel, 4 GB RAM und eine Festplatte mit einer Kapazität von 500 GB oder 1 TB sorgen dafür, dass man als Kunde ein gutes Gesamtpaket mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis erhält und keine bzw. nur wenige Kompromisse in Kauf nehmen muss.  Weiterlesen

HP 15-ac NotebooksHP 15-ac Notebooks für Einsteiger
Die HP 15-ac Notebooks richten sich in erster Linie an Einsteiger und wollen demnach zunächst einmal mit einem günstigen Preis punkten. Das gelingt auch, denn viele der Geräte kosten nur 350 bis 400 Euro und dementsprechend wird der Geldbeutel des Kunden hier nicht allzu sehr belastet. Um die eher niedrigen Preise realisieren zu können, muss Hewlett-Packard natürlich an einigen Ecken sparen und so kann die 15-ac Serie nicht mit außergewöhnlichen technischen Daten bzw. Spezifikationen punkten.

HP 15-ac NotebooksDie wichtigsten technischen Daten im Überblick
Generell kommen die Geräte mit einem 15,6 Zoll großen Display und einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln daher. Die Oberfläche ist dabei meist glänzend, ein mattes Display kommt im Normalfall nicht zum Einsatz. Im Inneren der HP 15-ac Notebooks werkelt ein Prozessor aus dem Hause Intel, der in Kombination mit einer dazugehörigen Grafiklösung und 4 GB RAM seine Arbeit verrichtet. Bei der Festplatte handelt es sich in der Regel um eine gewöhnliche HDD, die in der günstigsten Version mit einer Kapazität von 500 GB daherkommt. Für diverse im Alltag anfallende Aufgaben reichen die Spezifikationen der HP 15-ac Notebooks also in jedem Fall aus, und wer mit Office-Programmen arbeiten, im Netz surfen und seinen Laptop als kleine Multimedia-Station nutzen möchte, wird mit der Leistungsfähigkeit der Geräte in jedem Fall glücklich werden. Auch mit wirklich anspruchsvoller Software können die Notebooks bis zu einem gewissen Punkt umgehen.

HP 15-ac NotebooksDesign und diverse Anschlussmöglichkeiten
Die Gehäuse der HP 15-ac Notebooks bestehen zwar aus Kunststoff, trotzdem entscheidet sich der Hersteller für eine gebürstete Optik, die sehr hochwertig und edel wirkt. Überhaupt wissen die Geräte mit einem ansprechenden Design zu überzeugen. Das Gewicht beläuft sich im Übrigen auf rund 2,2 Kilogramm, damit lassen sich die Notebooks ohne Probleme hin und wieder transportieren.

Zu den weiteren technischen Daten bzw. Anschlussmöglichkeiten gehören USB 2.0, USB 3.0, HDMI, Bluetooth 4.0 und eine Webcam mit einer Auflösung von 0,3 Megapixeln. Zudem ist ein SD-Kartenleser mit an Bord, auch ein DVD-Brenner findet Platz im Gehäuse. Als Betriebssystem fungiert Microsoft Windows 10 in der 64-Bit-Edition, hier hat man als Nutzer also alle Möglichkeiten und kann auf sämtliche Programme und Anwendungen zurückgreifen. Das Gesamtpaket der HP 15-ac Notebooks stimmt also, auch wenn die Geräte nicht mit außergewöhnlichen Features auf sich aufmerksam machen können.

Bildmaterial: Copyright © HP