1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP x2

HP x2 Notebooks

Die Reihe der HP x2 Notebooks überzeugt in erster Linie mit einem hohen Maß an Flexibilität. Denn die Geräte lassen sich hier nicht nur in verschiedene Modi und Positionen bringen, auch die Tastatur kann ohne Probleme entfernt werden, sodass man das in der Regel 10,1 Zoll große Display auch als klassisches Tablet verwenden kann. Generell schlagen die Detachables mit Preisen von rund 400 Euro zu Buche.  Weiterlesen

HP x2 NotebooksDetachables: Die neuen Netbooks
Vor einigen Jahren noch galten die sogenannten Netbooks, also Notebooks in der Größe von rund 10,1 Zoll, als die perfekten Begleiter. Heute beanspruchen die diversen 2-in-1-Geräte diesen Titel für sich, denn Detachables haben im Vergleich zu Netbooks einen entscheidenden Vorteil auf ihrer Seite: Sie sind wesentlich flexibler. So lassen Sie sich nicht nur in die verschiedensten Positionen bringen, auch ist es oftmals möglich, das Display von der Tastatur zu entfernen und als klassisches Tablet zu verwenden.

Auch die HP x2 Notebooks können mit der beschriebenen Flexibilität punkten. Und dank der kompakten Bauweise und dem nur 10,1 Zoll großen Display, das in der Regel mit einer durchschnittlichen Auflösung wie 1.280 x 800 Pixeln arbeitet, sind die Geräte perfekt für all diejenigen geeignet, die häufig unterwegs sind und einen wandlungsfähigen kleinen Begleiter suchen.

Merkmale der HP x2 Notebooks
Hewlett-Packard setzt bei den HP x2 Notebooks auf einen Prozessor aus dem Hause Intel, das kann zum Beispiel ein Intel Atom x5-Z8300 sein. Hinzu kommen oftmals 2 GB RAM. Ein Merkmal der Reihe ist es, dass auf eine kleine aber schnelle SSD-Festplatte gesetzt wird, von der die verschiedenen Daten in kürzester Zeit geladen werden können. Wer etwas mehr Speicherplatz benötigt, kann aber ohne Probleme eine microSD-Karte einsetzen oder über die vorhandenen vollwertigen USB-Anschlüsse eine externe Festplatte mit den Notebooks verbinden.

Da die HP x2 Notebooks auch als kleine Multimedia-Zentralen durchgehen sollen, legt HP Wert auf hochwertige Lautsprecher auf der Vorderseite, die für eine tolle Klanguntermalung sorgen. Das Design der Geräte ist sehr schlicht und edel, es dominiert die Farbe Silber, wobei rund um das Display ein schwarzer Rahmen verbaut wird. Bei Preisen von rund 400 Euro ist es dem Hersteller natürlich noch nicht möglich, auf Aluminium als Material zu setzen, trotzdem hinterlassen die Geräte einen hochwertigen Eindruck. Optisch passen sie sowohl ins private als auch ins berufliche Umfeld.

Preise von rund 400 Euro
Die HP x2 Notebooks dürfen definitiv als vollwertige Notebooks betrachtet werden, denn in Sachen Betriebssystem bekommt man es mit Windows 10 zu tun. Das Gewicht der Modellreihe beläuft sich nur auf gut 1 Kilogramm, auch das unterstreicht die bereits angesprochene Flexibilität. Mit Preisen von rund 400 Euro dürften die Geräte prinzipiell für einen großen Kundenstamm interessant sein, ganz egal ob man nun Student ist oder lediglich ein Notebook sucht, mit dem auch unterwegs berufliche Aufgaben erledigt werden können.

Bildmaterial: Copyright © HP