1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Fujitsu
  5. Fujitsu LIFEBOOK
  6. Fujitsu LIFEBOOK E546

Fujitsu LIFEBOOK E546 Notebooks

Trotz ihrer Größe von nur 14 Zoll sind die Fujitsu LIFEBOOK E546 Notebooks relativ schwer, was unter anderem an der robusten Bauweise und an dem großen Akku liegt. Zielgruppe der Geräte sind Unternehmen und Business-Kunden, die beispielsweise Wert auf eine große Anschlussvielfalt legen. Die Preise der Serie liegen meist zwischen 750 und 1.000 Euro.  Weiterlesen

Fujitsu LIFEBOOK E546 NotebooksVor- und Nachteile von kompakten Notebooks
Der größte Vorteil von Notebooks im Vergleich zu einem herkömmlichen Desktop-PC ist die Tatsache, dass sie sich problemlos transportieren lassen. Und damit dieser Transport so angenehm und unkompliziert wie möglich abläuft, haben die Hersteller in der letzten Zeit versucht, viele leichte und besonders schlanke Geräte auf den Markt zu bringen. Das geringe Gewicht ist auf der einen Seite natürlich ein Vorteil, auf der anderen Seite ist ein extrem kompaktes Gehäuse aber nicht gerade günstig und es kann in einigen Fällen auch Nachteile in Sachen Robustheit und Akkulaufzeit geben.

Fujitsu LIFEBOOK E546 NotebooksRobuste Fujitsu LIFEBOOK E546 Notebooks
Die Fujitsu LIFEBOOK E546 Notebooks bringen insgesamt knapp 2 Kilogramm auf die Waage. Damit sind sie zwar deutlich leichter als die meisten 15,6-Zoll-Notebooks, doch ein Blick auf das Chassis der Geräte macht deutlich, dass der Fokus des Herstellers hier nicht primär auf einem möglichst geringen Gewicht lag. Vielmehr möchte Fujitsu viele Anschlussmöglichkeiten, eine lange Akkulaufzeit und ansprechende Leistungen bieten.

Fujitsu LIFEBOOK E546 NotebooksDas 14 Zoll große Display der Fujitsu LIFEBOOK E546 Notebooks löst mit 1.366 x 768 oder mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf und kommt mit einer matten Oberfläche daher. Unter der Haube der Geräte werkelt stets ein Intel Core i5-6200U, hinzu kommen 4 oder 8 GB RAM und eine HDD-, SSD- oder Hybrid-Festplatte. Die Varianten inklusive SSD-Festplatte sind natürlich an den höchsten Preis gekoppelt, für knapp 1.100 Euro wird beispielsweise eine 256 GB große SSD verbaut. In den 750-Euro-Modellen kommt eine 500 GB HDD zum Einsatz.

Lange Akkulaufzeit und viele verschiedene Anschlüsse
Die Akkulaufzeit der Fujitsu LIFEBOOK E546 Notebooks fällt mit 12 Stunden außerordentlich lang aus, zudem haben die Geräte eine spritzwassergeschützte Tastatur und jede Menge Anschlüsse zu bieten. Drei USB 3.0 Anschlüsse, ein VGA-Port, ein Display-Port und schnelles WLAN 802.11ac sind direkt im Gehäuse integriert, weitere Anschlussmöglichkeiten kommen hinzu, wenn man die Fujitsu LIFEBOOK E546 Notebooks mit einer Docking-Station verbindet. Abgerundet werden die Spezifikationen durch einige Sicherheitsfunktionen, Bluetooth 4.1 und eine einfache Webcam, welche mit 0,9 Megapixeln auflöst.

In Sachen Betriebssystem vertraut Fujitsu auf Windows 7 bzw. Windows 10. Das Design der Notebooks entspricht dem, was man von einem Business-Notebook erwarten darf. Dementsprechend wirken die Geräte schlicht und hochwertig, sie erstrahlen in der Farbe Schwarz und für kleine Akzente sorgen lediglich rote Elemente, die Fujitsu beispielsweise unterhalb der Tastatur einsetzt.

Bildmaterial: Copyright © Fujitsu