1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Dell
  5. Dell Vostro
  6. Dell Vostro 3460

Dell Vostro 3460 Notebooks

Das Dell Vostro 3460 bietet ein schlankes Design und viel Rechenleistung. Es ist primär darauf ausgelegt, den alltäglichen Geschäftsanforderungen zu trotzen und bietet spezielle Sicherheitsfunktionen wie eine integrierte Datenverschlüsselung.

Dell Vostro 3460 NotebooksStarke Leistung
Dell stockt sein Produkt-Portfolio auf und bringt mit der neuen Dell Vostro 3460 Serie erschwingliche Notebooks für kleine Unternehmen und Privatpersonen auf den Markt. Im Inneren eines Gehäuses aus Aluminium und Magnesium sitzt im Topmodell ein leistungsstarker Intel Core i7-3632QM Vierkern-Prozessor mit 2,2 GHz Taktung. Je nach Modell beträgt die Größte des Arbeitsspeichers 4 GB bis 8 GB und die der Festplatten 500 oder 750 GB.

Dell Vostro 3460 NotebooksAnschlüsse & Ausstattung
Bei den Anschlüssen bedient das Dell Vostro 3460 die gängigen Standards. Es bietet einen Fingerprint-Reader, VGA, HDMI und einen 3-in-1 Kartenleser. An gleich vier USB 3.0 Anschlüssen können externe Datenträger angebunden werden. Ein optisches Laufwerk nimmt CDs und DVDs auf und brennt Sicherungskopien von wichtigen Dokumenten. Der Express-Card-Steckplatz aus der Vorgängerserie ist nicht mehr vorhanden. Eine drahtlose Verbindung zu Netzwerken nimmt das Notebooks mit Hilfe eines WLAN-N Moduls und dem Bluetooth-Standard 4.0 auf.

Dell Vostro 3460 NotebooksKompaktes Display
Beim Dell Vostro 3460 setzt der Hersteller auf ein mattes 14 Zoll Display mit einer nativen Auflösung von 1.366 x 768 Pixel und stromsparender LED-Hintergrundbeleuchtung. Durch die matte Beschichtung sind Bildschirminhalte auch in der Sonne gut sichtbar, da keine störenden Reflexionen das Bild stören. Die verbaute Nvidia Geforce GT 630M Grafikkarte ist nicht nur dafür geeignet, mit anspruchsvollen Programmen wie CAD oder Maya umzugehen, sondern kann auch für aufwändige Computerspiele genutzt werden. Aktuelle Spiele laufen in der nativen Auflösung mit mittleren Qualitätseinstellungen in der Regel flüssig.

Bildmaterial: Copyright © Dell