1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Dell
  5. Dell Latitude
  6. Dell Latitude E6440

Dell Latitude E6440 Notebooks

In der Dell Latitude E6440-Serie finden sich hochwertige Business-Notebooks. Im Vergleich zu den größeren Dell Latitude E6540-Modellen wurden die Display-Auflösung und die Konfiguration verkleinert.  Weiterlesen

    Dell Latitude E6440 NotebooksOrdentliche Leistung
    Alle Modelle der Dell Latitude E6440-Serie werden mit einem schnellen Prozessor der aktuellen Haswell-Generation, die die Ivy-Bridge-Architektur beerbt hat, ausgerüstet. Zum Einsatz kommt eine Intel Core i5 4300M-CPU. Die Zentraleinheit, die über zwei Rechenkerne verfügt und diese mit 2,6 GHz antreibt, wird modellabhängig mit 4.096 bzw. 8.192 MB Arbeitsspeicher kombiniert und kann es so auch mit aufwendigen Prozessen aufnehmen. Auf der Konfigurationsliste stehen neben einem Multiformat-DVD-Brenner optional Festplatten mit einem Fassungsvermögen von 320 bzw. 500 GB und ein Solid State Drive, das 180 GB Daten aufnimmt.

    Kompaktes Display

    Um den die guten Mobilitätsdaten des Dell Latitude E6440 zu unterstreichen, kommt das Business-Notebook mit einem 14 Zoll großen Display. Unterschiede gibt es, abhängig vom gewählten Modell, bei der Auflösung. Die liegt wahlweise bei 1.366 x 768 Pixeln bzw. 1.600 x 900 Bildpunkten. Wer den Rechner vorrangig im Business-Bereich einsetzt, kann als Grafiklösung auf den prozessorinternen stromsparenden Intel HD Graphics 4600-Chip zurückgreifen. Bei gesteigerten Grafikanforderungen findet sich in den Ausstattungsoptionen eine AMD Radeon HD 8790M-Grafikkarte. Die verfügt über 2.048 MB zweckgebundenen Videospeicher und stemmt sogar Spiele.

    Dell Latitude E6440 NotebooksViel Ausstattung
    Als Funktechniken hat das Dell Latitude E6440 WLAN nach dem flotten Standard 802.11 n und Bluetooth 4.0 für den kabellosen Anschluss externer Hardware an Bord. Wird der mobile Rechner kabelgebunden mit dem Netzwerk in Kontakt gebracht, sorgt ein schneller Gigabit-Ethernet-LAN-Port für einen hohen Datendurchsatz. Ein Internetzugang per UMTS lässt sich ebenfalls konfigurieren.

    Bildmaterial: Copyright © Dell