1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Dell
  5. Dell Latitude
  6. Dell Latitude E5440

Dell Latitude E5440 Notebooks

Business-Notebooks mit einem kompakten Display fasst Dell in der Dell Latitude E5440-Serie zusammen. Die mobilen Rechner werden mit stromsparenden Prozessoren der aktuellen Haswell-Generation von Intel ausgestattet.  Weiterlesen

    Dell Latitude E5440 NotebooksViel Ausstattung
    Bei Business-Notebooks spielt Anschlussfreude eine große Rolle. Die Modelle der Dell Latitude E5440-Serie werden diesem Anspruch gerecht und bieten die Funktechniken WLAN 802.11 ac und Bluetooth 4.0. Für die Verbindung zu externer Hardware, wie Drucker, Speichermedien und Co. stehen drei USB-Ports zur Verfügung. Zwei der Anschlüsse unterstützen den neuen Standard 3.0 und liefern so einen höheren Datendurchsatz. Eine Erweiterung ist auch über einen ExpressCard/54-Slot möglich. Die Kombination aus Webcam und Mikrofon ermöglicht es dem Nutzer, unkompliziert an Videotelefonaten teilzunehmen.

    Dell Latitude E5440 NotebooksDosierbare Leistung
    Im günstigsten Modell der Dell Latitude E5440-Serie kommt ein stromsparender Intel Core i3 4010U-Prozessor zum Einsatz, der aus zwei Rechenkernen eine Taktfrequenz von 1,7 GHz schöpft. Gegen Aufpreis wird der mobile Rechner mit einer Intel Core i5 4300U-Zentraleinheit ausgestattet. Die verfügt ebenfalls über zwei Rechenkerne und liefert einen Basistakt von 1,9 GHz. Im Vergleich zur kleineren CPU bietet dieser Prozessor einen Turbo Boost-Modus, der eine Hochtaktung auf bis zu 2,9 GHz erlaubt. Als Speichermedien kommen eine Hybrid-Festplatte mit 500 GB Fassungsvermögen und einem acht GB großen SSD sowie ein DVD-Brenner zum Einsatz.

    Dell Latitude E5440 NotebooksKompaktes Display
    Um dem Dell Latitude E5440 einen kompakten Formfaktor zu geben, statten die Entwickler das Business-Notebook mit einem 14 Zoll großen Display aus. Modellabhängig liegt die Auflösung bei 1.366 x 768 bzw. 1.600 x 900 Bildpunkten. Auch die Oberfläche ist, je nach gewählter Ausführung, matt oder glänzend. Für die grafischen Anforderungen ist die stromsparende, prozessorintegrierte Lösung Intel HD Graphics 4400 zuständig, die ohne eigenen Videospeicher auskommen muss.

    Bildmaterial: Copyright © Dell