1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Dell
  5. Dell Latitude
  6. Dell Latitude 15 3570

Dell Latitude 15 3570 Notebooks

Dell positioniert die Dell Latitude 15 3570 Notebooks in der gehobenen Mittelklasse und stattet die 15,6-Zöller mit Intel Core Prozessoren der 6. Generation aus. Trotz ansprechender Hardware können die Geräte mit einem geringen Gewicht von 2,16 Kilogramm überzeugen, dementsprechend sind sie auch für Kunden interessant, die häufig unterwegs sind.  Weiterlesen

Dell Latitude 15 3570 NotebooksDell Latitude 15 3570 Notebooks für kleine Unternehmen
Die Preise der Dell Latitude 15 3570 Notebooks beginnen bei etwa 500 und erstrecken sich bis rund 800 Euro. Die Geräte müssen prinzipiell also in der Mittelklasse eingeordnet werden und stellen damit vor allem für preisbewusste Kunden und kleine Unternehmen eine interessante Option dar. Denn schon für rund 500 Euro erhält man hier Notebooks, die mit sämtlichen im Arbeitsalltag benötigen Programmen problemlos umgehen können und zudem alle essenziellen Business-Funktionen und -Optionen mitbringen.

Dell Latitude 15 3570 NotebooksDas Display der Dell Latitude 15 3570 Notebooks ist insgesamt 15,6 Zoll groß und arbeitet mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Die Oberfläche wurde dabei vom Hersteller entspiegelt, sodass es auch in hellen Umgebungen und bei ungünstigen Lichtverhältnissen nicht in großem Umfang zu ungewollten Reflexionen kommen sollte. Darüber hinaus setzt Dell auf einen Intel Core Prozessor der 6. Generation. Dieser bringt natürlich jede Menge Leistung mit und ist zudem auch relativ sparsam, sodass sich Akkulaufzeiten von rund 6 Stunden ergeben. Damit lassen sich die Devices auch unterwegs problemlos für einige Stunden nutzen.

Geringes Gewicht, HDD- oder SSD-Festplatte
Apropos unterwegs nutzen: Die Dell Latitude 15 3570 Notebooks bringen etwa 2,16 Kilogramm auf die Waage. Damit sind sie doch spürbar leichter als ein herkömmliches 15,6-Zoll-Notebook. Wer seinen Laptop häufig transportieren muss, wird diese fehlenden Gramm relativ schnell zu schätzen wissen. Zu den weiteren technischen Daten gehören 4 bzw. 8 GB RAM sowie eine große HDD-Festplatte, auf der sämtliche Programme und Daten Platz finden. Die etwas teureren Modelle der Serie können auch mit einer SSD-Festplatte aufwarten, die dann zwar weniger Speicherplatz zu bieten hat, gleichzeitig aber mit schnelleren Lade- und Schreibzeiten punkten kann.

Mit einem TPM Embedded Security Chip 1.2 und einem Kensington Lock Slot stehen auch die eingangs erwähnten essenziellen Business-Optionen zur Verfügung. Darüber hinaus haben die Dell Latitude 15 3570 Notebooks die wichtigsten Anschlussmöglichkeiten zu bieten. Dazu gehören ein USB 2.0 Port, zwei USB 3.0 Anschlüsse, ein HDMI-Ausgang sowie eine VGA-Schnittstelle. Auch externe Monitore, Fernseher oder Beamer können also ohne Probleme angeschlossen werden.

Gefertigt werden die Latitude 15 3570 Notebooks aus Kunststoff, das Design wirkt durchweg edel und hochwertig. Die Geräte überzeugen mit einer klaren Kantenführung und erstrahlen zudem in einem schlichten Schwarz. Insgesamt liefert Dell hier also ein hervorragendes Gesamtpaket, lediglich auf Komponenten wie eine dedizierte Grafikkarte oder ein klassisches DVD-Laufwerk muss man hier verzichten. Als Betriebssystem fungiert Windows 7 oder Windows 10.

Bildmaterial: Copyright © Dell