1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Dell
  5. Dell Latitude
  6. Dell Latitude 15 3560

Dell Latitude 15 3560 Notebooks

Dell bezeichnet die eigenen Dell Latitude 15 3560 Notebooks als Geräte für kleine und wachsende Unternehmen, die grundlegende Business-Funktionen und eine ansprechende Anwendungsleistung mitbringen. Insgesamt ordnen sich die Geräte in der Mittelklasse bzw. im Preisbereich von etwa 500 Euro ein.

Dell Latitude 15 3560 NotebooksGünstige Business-Notebooks
Vor allem kleineren Unternehmen, die mit ihren finanziellen Rücklagen besonders gut haushalten müssen, steht oftmals kein übermäßig großes Budget zum Kauf von neuen Notebooks zur Verfügung. Trotzdem braucht es natürlich entsprechende Geräte, mit denen Mitarbeiter auch unterwegs diverse berufliche Aufgaben erledigen können. Zudem ist es wichtig, dass zumindest einige grundlegende Sicherheitsfunktionen vorhanden und sensible Daten so sicher wie möglich sind.

Dell Latitude 15 3560 NotebooksDie Dell Latitude 15 3560 Notebooks schlagen mit Preisen von rund 500 Euro zu Buche und gehören dementsprechend zu den günstigsten Business-Notebooks auf dem Markt. Das Display ist 15,6 Zoll groß und bietet ausreichend Platz für verschiedene Anwendungen, die theoretisch auch ohne Probleme im Split Screen dargestellt werden können. Die Auflösung des Bildschirms liegt bei 1.366 x 768 Pixeln und die Oberfläche ist matt, sodass es keine großen Probleme mit Spiegelungen und Reflexionen geben sollte.

Dell Latitude 15 3560 NotebooksHardware der Dell Latitude 15 3560 Notebooks
Der Prozessor entstammt der 5. Generation von CPUs des Herstellers Intel, es handelt sich um den Intel Core i3-5005U, der zwei Kerne mit jeweils 2 GHz zu bieten hat. Hinzu kommen 4 GB RAM und eine HDD-Festplatte in der Größe von 500 GB. Auf schnelle SSD-Festplatten muss hier noch verzichtet werden, diese hätten die Preise nur weiter in die Höhe getrieben. Insgesamt reicht die Leistungsfähigkeit der Dell Latitude 15 3560 Notebooks für alle alltäglichen Anwendungen aus. So können beispielsweise Office-Aufgaben und einfache Multimedia-Applikationen ohne Probleme ausgeführt werden – doch natürlich sollte klar sein, dass die Latitude 15 3560 Serie nicht zu den leistungsfähigsten auf dem Markt gehört.

Leichtes Gehäuse, Akkulaufzeit von 5 Stunden
Zwei weitere entscheidende Faktoren bei Notebooks, die auch bzw. vor allem im beruflichen Sektor eingesetzt werden sollen, sind Akkulaufzeit und Gewicht. Und in Sachen Gewicht schlagen sich die Dell Latitude 15 3560 Notebooks gut, denn sie wiegen lediglich 2,06 Kilogramm und sind damit deutlich leichter als herkömmliche 15,6-Zoll-Notebooks. Die Akkulaufzeit fällt mit rund 5 Stunden durchschnittlich aus, für eine Zugfahrt oder ein Meeting reicht die Laufzeit also in jedem Fall aus.

Zu den Anschlussmöglichkeiten der Geräte gehören ein USB 2.0 Port, ein USB 3.0 Anschluss, eine HDMI-Schnittstelle sowie ein VGA-Ausgang. Zudem legt Dell Wert auf einige Sicherheitsfunktionen wie zum Beispiel ein TPM Embedded Security Chip 1.2, einen Kensington Lock Slot sowie Software zur Verschlüsselung von sensiblen Daten. Das Design der Devices ist schlicht und absolut hochwertig, sodass sich die Dell Latitude 15 3560 Notebooks nahtlos in den beruflichen Alltag einfügen. Als Betriebssystem fungiert Windows 7 bzw. Windows 10 aus dem Hause Microsoft.

Bildmaterial: Copyright © Dell