1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS Zenbook
  6. ASUS Zenbook UX3410

ASUS Zenbook UX3410 Laptop

Auf der hauseigenen Webseite bezeichnet der taiwanische Hersteller das ASUS Zenbook UX3410 Notebook als 13 Zoll-Notebook mit 14 Zoll-Display. Der Grund dafür ist relativ simpel: Aufgrund sehr schmaler Ränder rund um den Bildschirm verfügen die Laptops die Abmessungen eines branchenüblichen 13 Zoll-Notebooks, obwohl die Displaydiagonale höher ausfällt. Damit gewährleistet der Hersteller nicht nur eine hinreißende Optik, sondern sorgt zudem für kompakte Abmessungen und eine hohe Mobilität. Zudem gibt es ein hochwertiges Gehäuse aus Aluminium. Nutzer die ein hochwertiges Notebook mit kompakten Abmessungen benötigen, sind mit den ASUS Zenbook UX3410 Laptops bestens beraten.

Hochwertiges Gehäuse

Die äußere Hülle der ASUS Zenbook UX3410 Notebooks ist, wie bei allen Geräten der Zenbook-Serie, besonders hochwertig und wird aus Aluminium gefertigt. Zudem wird das Gehäuse noch mit unterschiedlichen Veredelungen ausgestattet, sodass sich eine besonders hochwertige Haptik*- ergibt. Dabei sorgt besonders das Muster an der Rückseite für eine auffallende Optik, welches eine Art Kreisschliff darstellt. Darüber hinaus setzt der Hersteller auf eine solide und dezente Farbgebung. Je nach Modell gibt es die Geräte entweder in Rose Gold oder Silber.

Trotz des Metall-Gehäuses bringen die ASUS Zenbook UX3410 Laptops gerade einmal 1,4 Kilogramm auf die Waage, wodurch sie sich für den Transport bestens eignen. Zudem fallen die Abmessungen sehr kompakt aus. Vor allem die Bauhöhe ist mit knapp 19 Millimeter herausragend und sorgt dafür, dass die Notebooks beim Transport nicht stören. Die schlanken Abmessungen resultieren aufgrund der besonderen Bauform. Obwohl die Laptops mit einem 14 Zoll großen Bildschirm ausgestattet sind, fallen die Abmessungen so kompakt aus, als würde es sich um ein typisches 13 Zoll-Notebook handeln. Vor allem Studenten und mobile Geschäftsleute, die ein mobiles Arbeitsgerät mit hochwertigem Gehäuse benötigen, sollen zu diesen Notebooks greifen.

Technische Daten im Überblick

Zu dem äußeren Erscheinungsbild gesellen sich noch leistungsstarke Komponenten im Inneren. Als Hauptrecheneinheit fungiert ein Intel Core i-Prozessor der siebten Generation (Kaby Lake) oder sechsten Generation (Skylake). Je nach Modell variieren die Chips zwischen einem Core i3 und Core i7. Der DDR4-Arbeitsspeicher, der den Prozessor unterstützt, misst eine maximale Kapazität von bis zu 16 GB. Von der Modellvariante ist ebenfalls die Grafikeinheit abhängig. Hier kommt entweder eine Intel HD-GPU oder eine Nvidia GeForce GTX der 9er-Serie zum Einsatz. Letztere bietet auch für leistungsintensivere Grafikanwendungen genügend Leistung. Allerdings ist die Leistungsaufnahme deutlich höher, wodurch sich eine geringere Akkulaufzeit ergeben kann. Vervollständigt werden die internen Komponenten durch die interne Festplatte, die je nach Modell auf herkömmlicher HDD- oder SSD-Technologie basiert. Je nach Modell variiert die Kapazität des Festspeichers zwischen 128 GB und 1 TB.

Für die Anzeige ist das 14 Zoll große Display verantwortlich, welches über besonders schmale Ränder verfügt. Aufgrund dessen wirkt der Bildschirm noch größer. Die Auflösung beträgt FullHD (1920 x 1080 Pixel). Entlang des Gehäuses sind zahlreiche Schnittstellen untergebracht. Ein USB 3.0- sowie zwei USB 2.0-Ports sorgen für genügend Verbindungsmöglichkeiten für externe Peripheriegeräte. Darüber hinaus gibt es noch eine HDMI-Schnittstelle sowie einen Kopfhöreranschluss. Für eine Verbindung mit dem Internet sorgt ein WLAN ac-Modul.

Windows 10 vorinstalliert

Ab Werk sind sämtliche ASUS Zenbook UX3410 Notebooks bereits mit Windows 10 ausgestattet. Der Hersteller bietet hierbei die Möglichkeit zwischen Windows 10 Home und Windows 10 Pro zu wählen. Prinzipiell sind beide Versionen identisch, allerdings bietet die Pro-Variante einige Zusatzfunktionen – beispielsweise die Remotedesktopverbindung. Im Normalfall wird diese nur im geschäftlichen Umfeld benötigt. Dank Windows 10 und der tiefen Integration von Microsoft Office beziehungsweise Microsoft OneDrive ist die Synchronisation zwischen mehreren Geräten beziehungsweise Menschen ein Kinderspiel.

Die Zenbook-Serie des taiwanischen Herstellers ist vielseitig. Zu den beliebtesten Geräten zählt der ASUS Zenbook Flip Laptop, welcher sich durch ein 360 Grad-Scharnier auszeichnet und damit eine besonders hohe Flexibilität gewährleistet. Das aktuelle Flaggschiff markiert der ASUS Zenbook 3 Laptop. Jener bietet ein hochwertiges Gehäuse und besitzt leistungsstarke Hardwarekomponenten. Vor allem die äußere Hülle kann durch auffallende und gleichzeitig luxuriös aussehende Farbkombinationen überzeugen.