1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS Zenbook
  6. ASUS Zenbook UX301

ASUS Zenbook UX301 Notebooks

Das Edel-Ultrabook ASUS Zenbook UX301 von ASUS überzeugt nicht nur mit einem extrem flachen und hochwertigen Gehäuse, sondern auch mit hervorragenden technischen Features, nicht nur in Form eines hochauflösenden Displays, sondern auch durch extrem schnelle SSD-Festplatten im RAID-Verbund.  Weiterlesen

ASUS Zenbook UX301 NotebooksSchlank und leicht
Mit seinem „klassischen“ 13-Zoll-Ultrabook-Format bringt das extrem schlanke ASUS Zenbook UX301 lediglich ein Gewicht von 1,3 Kilogramm auf die Waage. Durch die schlanken Abmessungen passt das Notebook auch in kleinere Taschen und macht sich mit seinem Gewicht kaum bemerkbar. Das aus einer Metalllegierung gefertigte Gehäuse macht darüber hinaus nicht nur optisch, sondern auch in Punkto Haptik einen guten Eindruck. Der Bildschirm überzeugt in vielfacher Hinsicht: Die Auflösung von 2560 x 1440 Bildpunkten übertrifft den FullHD-Standard mit Leichtigkeit, darüber hinaus verwendet ASUS ein hochwertiges IPS-Panel, das mit einer hervorragenden Farbtreue und guter Blickwinkelunabhängigkeit aufwarten kann. Zudem ist in den Bildschirm ein Touchscreen integriert, der auch Multi-Touch-Gesten erkennt. Die beleuchtete Chiclet-Tastatur nimmt darüber hinaus Tasteneingaben entgegen und bietet mit ihren angenehmen Tastenabständen eine hohe Ergonomie beim Schreiben.

ASUS Zenbook UX301 NotebooksHervorragende Hardware
Für eine gute Leistung sorgt ein Intel Core i7 4558U Prozessor der Haswell-Generation mit zwei Kernen und 2,8 GHz Taktfrequenz pro Kern. Allerdings kann der Prozessor bei Bedarf seinen Takt auf bis zu 3,3 GHz steigern, wenn es die Situation erfordert. DasASUS Zenbook UX301 nutzt zwei SSD-Festplatten mit jeweils 128 Gigabyte im RAID-0-Verbund. Ein RAID-0 schaltet zwei oder mehr Festplatten zusammen, um die Leistung durch Reduktion der Zugriffszeiten zu erhöhen. Dadurch sieht es unter Windows so aus, als wäre nur eine einzige, 256 GB große Festplatte verbaut. Doch die höhere Leistung hat auch einen Nachteil: Fällt eine der beiden Festplatten aus, sind die Daten von beiden Festplatten verloren. Als Grafikeinheit dient ein Intel Iris Graphics 5100 Grafikchip, der momentan zweitleistungsfähigste des Herstellers. Dadurch eignet sich das Ultrabook durchaus auch für aktuelle Spiele.

ASUS Zenbook UX301 NotebooksTolle Ausstattung
Über zwei USB-Schnittstellen kann externe Peripherie an das ASUS Zenbook UX301 angeschlossen werden. Dabei bieten beide Anschlüsse bereits den neuen 3.0-Standard, der erheblich schnellere Übertragungsraten erlaubt als der Vorgänger. Ein externer Bildschirm oder Fernseher lässt sich wahlweise über den Micro-HDMI-Ausgang oder per DisplayPort anschließen. Weiterhin stehen Anschlüsse bzw. Eingänge für Speicherkarten, Mikrofon bzw. Kopfhörer sowie Ethernet-LAN bereit. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8 64 Bit zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Asus