1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS X-Serie
  6. ASUS X77

ASUS X77 Notebooks

Die Reihe X77 von ASUS umfasst eine Serie leistungsstarker Multimedia-Rechner mit großem Bildschirm. Ganz nach den Anforderungen des Kunden lassen sich Prozessor-Ausstattung, Festplatten-Kapazität und Grafikleistung bestimmen.  Weiterlesen

ASUS X77 NotebooksFlexible Leistung
Bei der Prozessor-Ausstattung der ASUS X77-Modelle setzt ASUS auf Intel-Zweikern-CPUs. Das Einstiegsmodell dieser Serie verfügt über einen Intel Core 2 Duo P7450-Prozessor, der mit einer Taktfrequenz von 2,13 GHz ans Werk geht. Im Spitzen-Gerät kommt eine Intel Core 2 Duo P8700-CPU mit einer Taktung von 2,53 GHz zum Einsatz. Alle Prozessoren dieser Reihe bieten drei MB L2-Cache und einen 1.066 MHz schnellen Frontsidebus. Auch die Arbeitsspeicher-Ausstattung mit 4.096 MB DDR2-SDRAM ist Standard. Auswahl gibt es bei der Festplattenausstattung. Hier können Platten mit einer Speicherkapazität von 320 und 500 GB wahlweise einzeln oder im Doppelpack verbaut werden. Während ein Blu-ray-Laufwerk nicht auf der Optionsliste zu finden ist, gehört bei den X77-Notebooks ein Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung zum Standard.

ASUS X77 NotebooksGroßes Display
Die ASUS X77-Modelle werden mit einem 17,3 Zoll großen Bildschirm ausgeliefert, der sich mit einer maximalen Auflösung von 1.600 x 900 Bildpunkten betreiben lässt. Als Grafikkarten stehen modellabhängig eine NVIDIA GeForce GT 220M und eine NVIDIA GeForce GT 240M zur Auswahl, die jeweils über 1.024 MB zweckgebundenes VRAM verfügen. Externe Monitore oder auch Flachbild-Fernseher lassen sich über einen VGA-Ausgang oder eine HDMI-Schnittstelle ansteuern.

ASUS X77 NotebooksEingeschränkte Mobilität
Mit dem großen Bildschirm und der guten Ausstattung sind die ASUS X77-Notebooks eher als Desktop-Replacement als für den Transport in der Notebook-Tasche geeignet. Dort fallen sie mit den Abmessungen 458 x 309 x 39/47 mm und schweren 4,2 Kilo deutlich ins Gewicht.

Bildmaterial: Copyright © Asus