1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS X-Serie
  6. ASUS X556

ASUS X556 Notebooks

Mit einem 15,6 Zoll großen Display, einer dedizierten Grafikkarte aus der gehobenen Einsteigerklasse und einem aktuellen Intel Core Prozessor ordnen sich die ASUS X556 Notebooks der ASUS X-Serie in der Mittelklasse ein. Die Preise liegen bei 600 bis 700 Euro, somit sind die Geräte interessant für all diejenigen, die auf der Suche nach einem leistungsfähigen Allrounder sind.  Weiterlesen

ASUS X556 NotebooksMerkmale in der Preisklasse von 600 bis 700 Euro
Der Preisbereich von 600 bis 700 Euro kann gewissermaßen als Übergang von der Mittel- hin zur Oberklasse betrachtet werden. Von den klassischen Einsteiger-Notebooks distanzieren sich die Geräte dieser Preisklasse recht deutlich, denn sie haben teilweise schon SSD-Festplatten und auch dedizierte Grafikkarten zu bieten. Mit absoluter High-End-Hardware sind die Devices aber ebenfalls nicht ausgestattet, so fehlen oftmals beispielsweise ein Full-HD-Display oder wirklich leistungsfähige Prozessoren. Die Kombination dieser Merkmale findet man erst, wenn man sich der Preisgrenze von 1.000 Euro nähert.

ASUS X556 NotebooksTechnische Daten der ASUS X556 Notebooks
In der oberen Mittelklasse versuchen viele Hersteller die Kompromisse so gering wie möglich zu halten, indem sie auf ein insgesamt stimmiges Gesamtpaket setzen. Die Geräte sollen so wenige Schwächen wie möglich mitbringen und vielmehr mit dem ein oder anderen Highlight überzeugen können. Im Falle der ASUS X556 Notebooks vertraut der Hersteller zunächst einmal auf ein 15,6 Zoll großes Display, welches mit 1.366 x 768 Pixeln auflöst und mit einer matten Oberfläche arbeitet. Angetrieben werden die Geräte von einem Intel Core Prozessor, welcher der 5. oder 6. Generation angehört. Teilweise setzt ASUS also nicht auf die neusten CPUs, da diese das Budget sprengen würden. Im Gegenzug schafft es der Hersteller aber, auf dedizierte Grafikkarten von NVIDIA zu setzen. So kommen einige Geräte nämlich mit einer NVIDIA GeForce 930M oder einer NVIDIA GeForce 940M daher.

ASUS X556 NotebooksHDD- oder SSD-Festplatten
Zu den weiteren technischen Daten gehören mindestens 8 GB RAM, außerdem ist natürlich auch eine integrierte Festplatte mit von der Partie. Einige der ASUS X556 Notebooks sind mit einer gewöhnlichen HDD ausgestattet, die genügend Platz für verschiedenste Programme und Daten zu bieten hat, andere kommen mit einer schnellen SSD-Festplatte daher. Vor allem die Kombination aus dedizierter Grafikkarte und SSD-Festplatte weiß in dieser Preisklasse zu überzeugen, denn nicht alle Geräte können mit diesen beiden Merkmalen aufwarten.

Weitere Merkmale
Das Gewicht der ASUS X556 Notebooks beträgt durchschnittlich 2,3 Kilogramm, womit die Geräte absolut im Soll liegen. Auch bei der Akkulaufzeit erreichen die Asus-Notebooks ordentliche Werte, sodass man sie durchaus auch unterwegs nutzen kann. Das Gehäuse der Devices wirkt dank einer Optik, die an gebürstetes Aluminium erinnert, äußerlich sehr hochwertig, wenngleich die Geräte lediglich aus Kunststoff gefertigt werden. Alle wichtigen Anschlussmöglichkeiten sind vorhanden, dazu gehören zum Beispiel ein USB 2.0 Port, zwei USB 3.0 Ausgänge sowie ein VGA-Port und eine HDMI-Schnittstelle.

Bildmaterial: Copyright © Asus