1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS X-Serie
  6. ASUS X554

ASUS X554 Notebooks

Für den täglichen Einsatz wurden die ASUS X554 Notebooks konzeptioniert und entwickelt. Zu diesem Zweck setzt der Hersteller auf ein zeitloses und schlichtes Design. Dazu gesellen sich solide Komponenten, die zum Arbeiten und Erledigen von alltäglichen Aufgaben vollkommen ausreichend dimensioniert sind. Der integrierte Grafikchip sorgt unter anderem für genügend Leistung, um auch einfache Spiele auszuführen.  Weiterlesen

Kunststoff-Gehäuse
Das Gehäuse der ASUS X554 Notebooks ist komplett aus Kunststoff gefertigt und verfügt über ein relativ dünnes Design. Die abgerundeten Kanten am Gehäuse sorgen nicht nur für eine ansprechende Optik, sondern verbessern auch die Haptik. Dass es sich bei dem Material tatsächlich um ein Kunststoff-Gehäuse handelt, ist auf den ersten Blick nicht erkennbar. ASUS versieht das Gerät mit einer besonderen Veredelung. Vor allem der Deckel kann mit einem besonderen Muster aufwarten und vermittelt einen hochwertigen Eindruck. Verarbeitungstechnisch gibt es nichts zu Beanstanden. Beim Ausüben von leichtem Druck ist kein Knarzen des Gehäuses zu vernehmen und das Äußere lässt sich nicht verwinden.

ASUS X554 Notebooks: Anständige Hardware
Zu dem äußeren Erscheinungsbild der ASUS X554 Notebooks gesellt sich noch eine anständige interne Hardware. Ein Intel Core i3-Prozessor der sechsten Generation fungiert als zentrales Herzstück. Für reichlich Unterstützung sorgt ein DDR3-RAM, dessen Kapazität je nach Modell variiert. Die Festplatte bildet entweder ein herkömmlicher Festspeicher oder eine SSD. Je nach Modell und Wahl der Technologie variiert die Kapazität.

Großes Display und großzügige Ausstattung
Als Anzeigegerät fungiert der 15,6 Zoll große TFT-Bildschirm mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel. Die Auflösung ist zwar nicht Full-HD, das Display zeigt allerdings alle Inhalte scharf und mit kräftigen Farben. Darüber hinaus ist eine Vielzahl an Schnittstellen rund um das Gehäuse integriert. Es gibt einen RJ-45-LAN-Anschluss, einen USB 2.0-Port, zwei USB 3.0-Anschlüsse und einen 3,5 mm-Klinkenstecker. Sollte der Bildschirm der ASUS X554 Notebooks nicht ausreichen, kann dieser via HDMI- oder VGA-Port einfach um weitere Monitore erweitert werden. Natürlich sind auch diverse Module für die drahtlose Datenübertragung integriert. Eine Verbindung mit anderen Geräten lässt sich entweder via Bluetooth 4.0 oder WLAN aufbauen. Die 0,3 MP-Webcam ermöglicht eine Unterhaltung via Skype oder ähnliche Software. Mit einem Gewicht von 2,3 Kilogramm sind die Geräte zwar kein Leichtgewicht, allerdings spricht nichts gegen eine Mitnahme.

Multimedia-Genuss für Unterwegs
Damit den ASUS X554 Notebooks der ASUS X Reihe nicht frühzeitig der Saft ausgeht und ein Betrieb unterwegs möglichst lange gewährleistet ist, gibt es einen 2 Zellen Lithium Polymer-Akku mit einer Kapazität von 37 Wh. Darüber hinaus ist noch die bekannte ASUS SonicMaster Technology mit an Bord. Damit sorgt der Hersteller für eine ausgezeichnete und kristallklare Wiedergabe von Audio-Inhalten. Egal ob Musik, Film oder Spiel – dadurch hat man das Gefühl mitten im Geschehen zu stehen.