1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS Transformer
  6. ASUS Transformer Mini T102HA

ASUS Transformer Mini T102HA Notebooks

Dass Geräte, die das Wort „Mini“ in ihrer Bezeichnung tragen, mit einem kompakten und kleinen Gehäuse daherkommen, liegt auf der Hand. Konkret ist das Display der ASUS Transformer Mini T102HA Notebooks nur 10,1 Zoll groß, außerdem lässt sich die Tastatur von den Bildschirmen trennen. Die Preise liegen meist bei etwa 400 Euro.  Weiterlesen

ASUS Transformer Mini T102HA NotebooksZwei Geräte zum Preis von einem
ASUS baut die Modellreihe der Transformer Notebooks nach und nach weiter aus. Der Fokus dieser Geräte liegt auf einem wandlungsfähigen Gehäuse – oder anders gesagt: Das Display lässt sich bei den Transformer Notebooks von der Tastatur abtrennen und als eigenständiges Tablet verwenden. So erhält man quasi zwei Devices zum Preis von einem und hat die Möglichkeit, sich je nach Situation für das eine oder das andere Gerät zu entscheiden.

Kleine ASUS Transformer Mini T102HA Notebooks
Die ASUS Transformer Mini T102HA Notebooks gehören zu den kleinsten Modellen der Transformer Reihe, denn ihr Display ist lediglich 10,1 Zoll groß. Man erhält hier also eine Größe, die auch im Tablet-Sektor sehr häufig vertreten ist. Die Auflösung der Bildschirme beträgt meist 1.280 x 800 Pixel, dementsprechend muss man auf die Full-HD-Auflösung mit ihren 1.920 x 1.080 Pixeln noch verzichten. Wie bereits erwähnt handelt es sich hier um einen Multi-Touchscreen, außerdem kommt eine glänzende Oberfläche zum Einsatz.

Wenn man einen Blick ins Innere der ASUS Transformer Mini T102HA Notebooks wirft, dann findet man dort einen Intel Atom Prozessor, der oftmals 1,44 GHz pro Kern zu bieten hat. Des Weiteren kommen 4 GB RAM zum Einsatz, die in Zusammenarbeit mit der CPU und dem verbauten Grafikchip für ansprechende Leistungen sorgen. Zu den schnellsten Notebooks gehören die ASUS Transformer Minis natürlich nicht, doch wer lediglich alltägliche Software und Multimedia-Anwendungen nutzen möchte, wird mit den Geräten in jedem Fall glücklich werden können.

Schnelle SSD-Festplatten und lange Akkulaufzeiten
Zu den weiteren technischen Daten der Devices gehört unter anderem eine kleine SSD-Festplatte. SSDs haben gegenüber HDDs den großen Vorteil auf ihrer Seite, dass sie deutlich schneller sind und dementsprechend auch die Anwendungen schneller reagieren. Nachteil ist allerdings die nicht allzu großzügig bemessene Menge an Speicherplatz. Im Falle der ASUS Transformer Mini T102HA Notebooks stehen je nach Modell 64 oder 128 GB Speicherplatz zur Verfügung, was für die meisten Anwender absolut ausreichen dürfte.

Wer ein flexibles Gerät sein Eigen nennen möchte, der legt vermutlich auch Wert auf eine lange Akkulaufzeit – schließlich möchte man das kompakte Notebook auch unterwegs nutzen. Die ASUS Transformer Mini T102HA Notebooks überzeugen mit einer Laufzeit von 11 Stunden, außerdem bringt das Gehäuse lediglich 0,79 Kilogramm auf die Waage. Die 2-in-1-Geräte sind also auch noch angenehm leicht. Beim Betriebssystem darf man sich auf vollwertiges Windows 10 freuen, die Preise der Geräte liegen wie eingangs bereits erwähnt bei rund 400 Euro.

Bildmaterial: Copyright © Asus